close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Neues Microsoft Surface Pro: Schnapp dir jetzt das KI-Tablet

Die Surface-Serie des Computer-Giganten Microsoft wird mit einem leistungsstarken Pro-Modell fortgesetzt. Wir sagen dir, was unter der Haube schlummert und wo du den Touch-PC vorbestellen kannst.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Microsoft Surface Pro vorbestellen Copilot KI Tablet
Das neue Surface Pro von Microsoft erscheint im Juni und arbeitet mit einem hochmodernen KI-Assistenten. Foto: tvmovie/PR
Inhalt
  1. KI-gestütztes Surface Pro: Die wichtigsten Leistungsmerkmale
  2. OLED-Display, Prozessor und der Preis
  3. Sofort vorbestellen: Microsoft Surface Pro

„Das ultimative Kraftpaket“. Mit dem kommenden Surface Pro möchte Microsoft erneut groß auftrumpfen und an die vergangenen Verkaufserfolge der Serie anknüpfen. Die nunmehr 11. Generation ist erstmals ab dem 18. Juni 2024 erhältlich – Amazon garantiert dir eine Auslieferung zum 26. Juni. Bevor du den 2-in-1-Rechner in den Warenkorb legst, möchtest du sicherlich noch etwas über die Hardware erfahren – here we go.

 

KI-gestütztes Surface Pro: Die wichtigsten Leistungsmerkmale

Ähnlich wie andere Anbieter aus der Technik-Branche, prescht auch Microsoft mit dem neuen Surface Pro die Ära der künstlichen Intelligenz voran. Mit dem Assistenten Copilot sollen 45 Billionen Operationen pro Sekunde möglich sein, wodurch dieser Computer wohl auf so gut wie jede Frage eine passende Antwort findet. Auch der neue, optional erhältliche Bedienstift Surface Slim Pen 2 sowie die Surface Studio HD-Kamera mit 1440p profitieren von dem neuen KI-Engine. Auf einem kürzlich gehosteten Presseevent wurden die Verantwortlichen noch deutlicher und erlaubten sich eine kleine Spitze in Richtung Apple: „Copilot+ Computer sind die schnellsten Windows PCs, die jemals hergestellt wurden. Als Vergleich: Sie sind 58 Prozent schneller als das MacBook Air M3.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

OLED-Display, Prozessor und der Preis

Abseits der KI punktet das neue Surface Pro besonders mit viel Hardware. So sollen die neuen Prozessoren – Snapdragon X Plus beziehungsweise Snapdragon X Elite – bis zu 90 Prozent mehr Leistung als das Herzstück des Surface Pro 9 haben. Weiter verspricht der Akku ein langes Durchhaltevermögen von bis zu 14 Stunden bei Videowiedergabe. Das kristallklare OLED-Display mit 13 Zoll kann bis zu 120 Hz wiedergeben und unterstützt HDR. Alternativ kannst du zur etwas günstigeren LCD-Variante greifen.

Bei der Speicherwahl hast du sogar noch mehr Möglichkeiten: Verfügbar sind 16 GB RAM/ 256 GB Festplatte, 16 GB RAM/ 512 GB Festplatte, 16 GB RAM/1TB Festplatte und 32 GB RAM/ 1 TB Festplatte. Das Surface Pro erhältst du mit WLAN ab einem UVP von 1199 Euro. Auf der Homepage ist zudem zu lesen, dass eine 5G-Variante „im Laufe des Jahres 2024“ auf den Markt kommen soll.

Technische Details auf einen Blick:

Prozessor: Snapdragon X Plus (10 Performance-Kerne mit maximal 3,4 GHz)/ Snapdragon X Elite (12 Performance-Kerne mit maximal 4,3 GHz)

Grafik: Qualcomm Adreno GPU

Display: 13 Zoll OLED mit bis zu 900 Nits/ 13 Zoll LCD mit bis zu 600 Nits

Gewicht: 895 Gramm

Betriebssystem: Windows 11

 

Sofort vorbestellen: Microsoft Surface Pro

Bei Amazon ist das Surface Pro bereits jetzt im Sortiment aufgelistet. Du kannst es daher umgehend vorbestellen und – fast pünktlich – zum offiziellen Releasetag (siehe Einleitungstext oben) in den Händen halten.

Auch MediaMarkt verkauft das Multifunktions-Tool mit Preisgarantie für 1199 Euro. Gut für dich: Dank Uber-Sofortlieferung musst du nicht mal in den Store, sondern kannst dir das Gerät innerhalb von 90 Minuten liefern lassen.

Mehr News für dich



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt