close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Filme

Netflix | Masters of the Universe: Neuer He-Man-Darsteller gefunden

Für die Netflix-Verfilmung von Masters of the Universe wurde der neue Schauspieler für He-Man gefunden: Kyle Allen.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
He-Man
"Bei der Macht von Grayskull - Ich habe die Zauberkraft" - Prinz Adam levelt mithilfe von Magic zum "Super-Saiyajin".

Kein leichtes Projekt: Für die Realverfilmung der 1980er Kultserie Masters of the Universeum den Action-Helden He-Man ist nach dem Ausstieg von Noah Centineo endlich ein Ersatz gefunden. Das Projekt stand nach dem Abgang kurz vor dem Aus und drohte komplett eingestellt zu werden.

Daher ist das Aufatmen bei den Fans groß. Denn knapp ein Jahr nach der verheerenden Nachricht, bestätigte Mattel Films, die das Live-Action-Projekt gemeinsam mit Netflix produzieren, dass Kyle Allen die Rolle von „He-Man“ übernimmt.

Auch interessant:

 

Netflix - Masters of the Universe: Kyle Allen als He-Man

Der 28-jährige Schauspieler erlangte im Verlauf des vergangenen Jahres deutlich mehr Bekanntheit durch sein Mitwirken in den Romantikkomödien „All My Life – Liebe, als gäbe es kein Morgen“ und „Sechzehn Stunden Ewigkeit“.

Neben dem neuen Projekt wird er in absehbarer Zeit auch noch in „Rosaline“ und „The In Between“ zu sehen sein. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Newcomer abseits der üblichen romantischen Rollen als kraftstrotzender Action-Held mit Langschwert schlagen wird.

Wichtig ist aber zunächst: Die Realfilmadaption von „Masters oft he Universe“ ist gerettet. Nach der Verfilmung von 1987 mit Dolph Lundgren als Prinz Adam ist es die erste Neuverfilmung der Zeichentrickserie.

Wann genau „Masters of the Universe“ dann auf Netflix erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Die Regie übernehmen die Brüder Aaron und Adam Nee.

So sah übrigens die Verfilmung von 1987 aus:

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt