Stars

Meghan Markle und Prinz Harry: Endgültige Trennung | Der Grund

Lange wurde gemunkelt, jetzt wird es bittere Realität: Meghan Markle und Prinz Harry trennen sich - von Herzogin Kate und ihrem Gatten Prinz William.

Meghan Markle und Prinz Harry: Endgültige Trennung | Der Grund
Meghan Markle und Prinz Harry ziehen aus. Getty Images

Meghan Markle und Prinz Harry ziehen den Schlussstrich! Wie "The Sun" berichtet, suchen sich die frisch angetrauten Eheleute Anfang des nächsten Jahres eine neue Bleibe. Bisher hausten sie gemeinsam mit Herzogin Kate und Prinz William im Kensington Palast. 2019 soll es dann für die werdenden Eltern ins Frogmore Cottage gehen, welches etwa 45 Minuten von London entfernt liegt. 

 

Meghan Markle und Prinz Harry: Grund für Trennung 

Was ist der Grund für den Umzug? Laut "People" sollen sich die Brüder in unterschiedliche Richtungen entwickelt und unterschiedliche Interessen haben, seit Meghan Markle auf der Bildfläche erschienen ist. "Es ist unvermeidlich und praktisch, weil es Harry und Meghan die Freiheit gibt, eine eigene Sammlung von Interessen und Wohltätigkeitsorganisationen aufzubauen", so Sally Bedell Smith, Autorin diverser Royal-Biografien.

"Meghan hat sehr starke Ansichten zu dem, was sie interessiert, und das ist vielleicht das, was Harry teilt, aber nicht, was William und Kate teilen." Zudem liege Prinz Williams Fokus in erster Linie auf seinen Kindern - ebenso wie es Prinz Harrys bald wird. 

 

Frogmore Cottage: Millionen für Renovierung

Im April soll das Baby von Meghan Markle und Prinz Harry zur Welt kommen. Bis dahin soll das Frogmore Cottage umgestaltet und renoviert werden - für mehrere Millionen Pfund aus der britischen Staatskasse. Das Ergebnis klingt bescheiden: Zehn Schlafzimmer, eine Kinderstube sowie ein Yoga- und Fitnessstudio soll es dann im Frogmore Cottage geben.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!