Serien

"Köln 50667"-Leonie: So sah Darstellerin Sophie Imelmann früher aus!

Seit März 2018 steht Sophie Imelmann für "Köln 50667" als Ellis Zwillingsschwester Leonie vor der Kamera. Die Darstellerin hat sich im Vergleich zu früher ganz schön verändert...

"Köln 50667"-Leonie: So sah Darstellerin Sophie Imelmann früher aus!
Leonie bei "Köln 50667". So sah Darstellerin Sophie Imelmann nicht immer aus! Foto: RTLzwei

Langes, wallendes Haar und weibliche Kurven - Sophie Imelmann verkörpert für viele Fans DEN Inbegriff von Sexappeal bei "Köln 50667". Bei diesem Anblick kommt es wenig überraschend, dass die Soapbeauty, die in der Rheinmetropole Ellis Schwester Leonie mimt, 2015 zur Miss Niedersachsen gekürt wurde und sogar im Finale der Miss Germany-Wahl stand.

Doch so sinnlich wie heute kam die Schauspielerin nicht immer daher...

 

"Köln 50667"-Leonie: So sah Sophie Imelmann früher aus!

Was kaum einer weiß: Die heute 25-Jährige war bereits im Alter von 14 Jahren in der Serie "Schloss Einstein" zu sehen, schlüpfte dort in die Rolle der äußerlich recht unschuldig wirkenden Mary Fuchs, die anfangs jedoch ein ziemliches Biest ist. 

"Köln 50667"-Sophie Imelmann bei "Schloss Einstein"
"Köln 50667"-Darstellerin Sophie Imelmann als Jugendliche bei "Schloss Einstein". Kika

Nach ihrem Serien-Aus 2015 zog die Mimin für ihr Abitur nach Niedersachsen, verbrachte anschließend ein Au-Pair-Jahr in Barcelona, bevor sie sich als Miss Niedersachsen um etliche offizielle Termine kümmern musste. 

"Köln 50667": Sophie Imelmann bei "Schloss Einstein"
Bei "Schloss Einstein" verkörperte Sophie Imelmann Mary, die aus den USA nach Deutschland zog.          Kika

Für ihren Job bei "Köln 50667" unterbrach sie anschließend ihr Spanisch- und Philosophie-Studium und zog nach Köln. Eine ziemliche Umstellung! "Ich musste mich erst mal in die Serie reinfinden", gab Sophie Imelmann gegenüber der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" kurz nach ihrem Einstieg zu. "Die Rolle erfordert viel mehr als meine bisherigen Engagements, in denen es immer einen festgelegten Text gab. In dieser Serie geht es viel um Improvisation. [...] Für mich ist es leichter, mich spontan in eine Situation hineinzuversetzen."

Wie lange wir die schöne Schauspielerin noch bei "Köln 50667" bewundern können, ist fraglich, denn für ihre Zukunft hatte sie zumindest 2018 noch andere Pläne, wie sie damals verriet: Sie wolle unbedingt ihr Studium abschließen und Lehrerin werden, erklärte sie noch vor drei Jahren.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt