Fernsehen

Kay One hält Transe für seine Traumfrau!

Bei "Prinzessin gesucht" will der coole Rapper Kay One seine Herzensdame finden. Dass Transe Sasa einen Penis mitbringt, ist ihm entgangen.

Kay One
Kay One (Mathis Wienand/Getty Images) Mathis Wienand/Getty Images

Augen auf bei der Brautschau. Dies wird sich Kay One künftig sicherlich mehr als zu Herzen nehmen. Der rappende Junggeselle will durch die RTL II-Show „Prinzessin gesucht“ seine wahre Liebe finden. Ab dem 29. September 2014 wird die Show ausgestrahlt, doch schon jetzt sind pikante Details durchgesickert. Zum Beispiel, dass sich der ehemalige DSDS-Juror der nie um einen Macho-Spruch verlegen ist, beinahe einen Prinzen geangelt hätte. Unter den elf Kandidatinnen befand sich auch die rassige Schönheit Sasa. Der coole Rapper war sofort Feuer und Flamme. Kein Wunder, Sasa hat nicht nur endlos lange Beine, sondern auch ein wunderschönes Gesicht, tolle Haare und eine stattliche Oberweite. Allerdings hat sie noch etwas mitgebracht.

Sasa ist bei RTL II keine Unbekannte. Vor zwei Jahren machte sie bei der Doku „Transgender“ mit. Zehn Operationen hat die transsexuelle Beauty bereits hinter sich, um komplett zur Frau zu werden. Nur ihr Penis erinnert noch daran, dass Sasa einst ein Mann war. Diese Kleinigkeit bemerkte Prinz Kay One allerdings erst recht spät, „Bild“ gegenüber erklärte er: „Ich war schockiert. Aber kein Mensch wird mit Röntgenaugen geboren.“ Auch die beste Freundin von Sasa weiß um die Wirkung der Transsexuellen: „Nur wenige Männer merken, dass Sasa ein Junge ist. Er ist ein Meister der Täuschung.“ Kay One-Gegner Bushido lacht sich über dieses kleine Missgeschick natürlich kaputt und twittert hämisch: „Prinz sucht Prinz“. Und auch Moderator Jan Böhmermann kann sich einen fiesen Twitter-Kommentar nicht verkneifen: „Schlimm: Kay One fällt auf Transe rein, sie ist gar keine Frau! Schlimmer: Transe fällt auf Kay One rein er ist gar kein Rapper!“ Tja, wer den Schaden hat…



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt