Stars

"Ist das legal?": Leni Klum zeigt Brust und sorgt für Aufreger

Leni Klum sorgt mit einem freizügigen Foto für hitzige Diskussionen.

Heidi Klum: Tochter Leni zeigt sich oben ohne!
Leni Klum ist 17 und zeigte jetzt bei einem Shooting mehr Haut, als ihre Fan erwartet hätten. Foto: Instagram @leniklum

Sie war auf dem Cover der deutschen "Vogue" und lief bereits für namhafte Modelabels wie Dolce & Gabbana über den Laufsteg - mit ihren 17 Jahren hat Leni Klum schon vieles erreicht, von dem manch ein anderes Model nur träumen kann. Doch nun sorgt ein Bild auf Instagram für Furore, über das ihre rund eine Million Follower heftig diskutieren.

Aufgenommen wurde das Foto für das amerikanische Magazin "Rollacoaster". Darauf zu sehen: Leni am Strand, einen schwarzen Blazer locker über den sonst nackten Körper geworfen, eine Brust bedeckt der Teenie notdürftig mit seiner Hand.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Während sich einige Fans begeistert zeigen und etwa Flammenemojis schicken wie GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger, wird an anderer Stelle die Frage aufgeworfen, ob ein Shooting dieser Art mit 17 Jahren "überhaupt legal" sei. Andere wiederum stehen hinter Leni, betonen mehrfach "Ihr Körper, ihre Entscheidung" und kritisieren den Umgang anderer Fans mit der Aufnahme: "Die einzigen, die das sexualisieren, seid ihr!"

 

Heidi Klum unterstützt Leni

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Bisher hat sich weder "Rollacoaster" noch Leni zu diesem Thema geäußert. Allerdings scheint Mama Heidi Klum das Shooting ihrer Tochter zu unterstützen: Bereits vor zwei Wochen veröffentlichte sie ein Bild von Leni, das ebenfalls für das Magazin geschossen worden war, und machte damit Werbung für den Kauf der Zeitung. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt