Gaming

Harry Potter: Wizards Unite - Erste Bilder zum Pokémon GO-Konkurrenten

Schon länger ist bekannt, dass "Pokémon GO"-Entwickler Niantic an einem Spiel zu Harry Potter arbeitet. Jetzt gibt es einen ersten Teaser zum Mobile-Game.

Neues "Patronus Quiz" auf "Harry Potter"-Webseite veröffentlicht!
Bald schon können auch Muggel mit ihrem Handy zu Zauberern werden

Bis heute ist „Pokémon GO“ eines der erfolgreichsten Mobile-Games überhaupt. Weltweit gehen immer noch Millionen Spieler auf die Jagd nach den Taschenmonstern. Doch die Entwickler Niantic wollen sich mit diesem Erfolg anscheinend nicht zufrieden geben.

Jetzt soll nämlich ein Spiel in der Welt von Harry Potter namens „Wizards Unite“ erscheinen. Ein erster kurzer Teaser verrät grob, in welche Richtung es geht:

 

Dort sieht man eine junge Frau, die mit einem Zauberspruch einen Schnatz fängt – dem berühmten Ball, der in einer Quidditch-Partie 150 Punkte bringt und das Spiel beendet. Daraufhin zaubert sie ein Plakat an die Wand. Auf diesem ist zu lesen: „Die Zaubererwelt ist in Gefahr, enthüllt zu werden. Wir brauchen deine Hilfe.

Ähnlich wie „Pokémon GO“ soll auch bei „Wizards Unite“ eine Augmented Reality-Technik zu Grunde liegen. Das bedeutet, das Spiel reagiert auf die Umgebung des Handys, auf dem es gerade läuft.

Laut offizieller Pressemitteilung wird man „Zaubersprüche wirken und dabei fantastischen Tierwesen und berühmten Charakteren [...] begegnen“. Ein offizielles Datum gibt es allerdings noch nicht, bisher steht als Release nur das Jahr 2019 fest.

Auch interessant: Das Spiel wird unter dem Label Portkey Games veröffentlicht. Zwar gibt es das bereits seit Ende 2017, allerdings wird „Wizards Unite“ das erste mal diese Marke tragen. Vielleicht kommt da bald mehr, einen Leak zu einem geplanten Rollenspiel im Potter-Universum gab es ja bereits:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!