Gaming

"Halo Infinite": Umfangreicher Gameplay-Trailer zur Kampagne des Spiels!

Master Chief ist zurück: Endlich haben 343 Industries endlich einen umfangreichen Ausblick auf die "Halo Infinite"-Kampagne gegeben, die am 08. Dezember 2021 erscheint.

Halo Infinite Gameplay
Nach dem Multiplayer-Teil von "Halo Infinite" wurde jetzt endlich auch die Kampagne ausführlich vorgestellt! Foto: 343 Industries

Es ist ein glorreiches Comeback, mit dem wohl nur wenige gerechnet hatten: Eigentlich hätte "Halo Infinite" als Prestige-Launch-Titel beim Start der Xbox Series X|S erscheinen sollen. Doch nach dem enttäuschenden ersten Gameplay-Trailer blieb den Entwicklern bei 343 Industries nichts übrig, als das Spiel um ein Jahr (!) zu verschieben. Nach den Lobeshymnen um den "Tech Test" des Free-to-Play-Multiplayers von "Halo Infinite" haben die Verantwortlichen jetzt endlich die Kampagne des Spiels in einem Game Overview ausführlich vorgestellt.

Außerdem spannend:

Und tatsächlich sind Fans vom ersten Video begeistert. Hier seht ihr den Gameplay-Overview:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Halo Infinite: Das wurde im neuen Video verbessert

Denn tatsächlich ist ein deutliches visuelles Upgrade zu den Szenen zu erkennen, die nach der ersten Gameplay-Preview noch für Hohn und Spott gesorgt haben. Insgesamt wirkt die Beleuchtung, die Texturen sowie die Darstellung der Spielwelt deutlich runder. Daneben sind die typischen Trademarks von „Halo“ wiederzuerkennen: Der Master Chief bewegt sich natürlich auch mit verschiedensten Fortbewegungsmitteln durch die sehr vertikal wirkende Open-World. Gefechte fallen auch dank neuer Features wie dem Greifhaken deutlich abwechslungsreicher aus. Ob 343 auch die Story des Spiels getroffen haben, lässt sich anhand des Gameplay-Materials natürlich nur schwer sagen, doch zumindest die Vorfreude auf den 08. Dezember 2021 dürfte bei den meisten Halo-Fans deutlich nach oben geschossen sein.

Das Spiel erscheint an diesem Tag für Xbox Series X|S, Xbox One und PC. Game Pass Nutzer*innen können das Spiel am Release-Tag im Xbox Game Pass zocken ohne Mehrkosten. Der Multiplayer-Modus von „Halo Infinite“ erscheint am selben Tag und wird für alle kostenlos verfügbar sein.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt