Serien

GZSZ: Neuzugang bestätigt | Ist er Tonis Neuer?

Ein neue Story-Line fängt bei GZSZ an. Und mit ihr erscheint auch eine neue Figur auf der Bildfläche. Das ist Kommissar Bastian Münzer.

GZSZ: Neuzugang bestätigt | Ist er Tonis Neuer?
Bastian Münzer zeigt während einer Mordermittlung Interesse an Toni. Bild: TVNOW / Rolf Baumgartner

Eigentlich lief bei „GZSZ“ alles einigermaßen normal. Es gibt natürlich die eine oder andere Intrige, aber auch ruhige Geschichten wie der Kampf um den „Matschathlon“. Als der ausfällt, wollen Toni (Olivia Marei), Nazan (Vildan Cirpan), Nihat (Timur Ülker) und Jonas (Felix van Deventer) ihren Wettkampf privat austragen. Beim Waldlauf stolpert Toni jedoch über etwas – die Leiche eines Mädchens.

Das ruft sofort die Mordkommission auf den Plan und mit ihr Bastian Münzer, gespielt von Benjamin Trinks. Der wird für die kommenden zwei Monate eine Gastrolle in der Soap übernehmen und dort in erster Linie mit Olivia Marei zusammen spielen.

Denn Toni will bei den Ermittlungen dabei sein. Trinks verspricht dabei einen Fall mit einer Menge Spannung und auch herben Rückschlägen für die Ermittler. Er macht gegenüber RTL allerdings auch noch einen interessanten Kommentar: „Darüber hinaus wird Bastian Münzer auch das Liebesleben von Toni noch kräftig durcheinander wirbeln…“

Das wird Erik (Patrick Heinrich) sicherlich nicht gefallen – der auf Grund seiner Vergangenheit sogar kurzzeitig Teil der Ermittlungen sein wird.

Was Benjamin Trinks nach seinen Engagement bei „GZSZ“ macht, wisse er noch nicht. Aber vielleicht kommt seine Figur ja so gut an, dass aus einer Gastrolle ein festes Gesicht am Kolle-Kiez wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt