Stars

"Fantasy Island"-Interview: Hiervon träumt Lucy Hale!

In "Fantasy Island" fliegen fünf Menschen auf eine einsame Insel und lassen sich ihre geheimsten Fantasien erfüllen. Wonach sich Lucy Hale aktuell sehnt, verriet sie im Video-Interview. 

Im "Fantasy Island"-Interview sprachen wir mit Lucy Hale über Sex-Fantasien
Im "Fantasy Island"-Interview sprachen wir mit Lucy Hale über ihre winzige Kajüte, Sexfantasien und vieles mehr! Bild: TV Movie Online/Sony Pictures

Seit dem 20. Februar läuft mit "Fantasy Island" ein besonderer Horrorfilm in den deutschen Kinos, denn Blumhouses neuster Streifen spielt nicht, wie es Grusel-Fans gewohnt sind, in einem heruntergekommen Anwesend. Es gibt weder Regen noch Sturm und auch von Frauen, die nachts alleine durch den Wald irren, fehlt jede Spur. Stattdessen entfaltet sich das Grauen in „Fantasy Island“ vor einer wahrhaften Traumkulisse; unter Palmen und bei strahlend blauem Himmel wird Protagonisten und Zuschauern das Fürchten gelehrt.

Irgendwie passend, immerhin denken Melanie (Lucy Hale), Gwen (Maggie Q), J.D. (Ryan Hansen), Brax (Jimmy O. Yang) und Patrick (Austin Stowell) bei ihrer Ankunft auf der Tropeninsel, sie erwarte die beste Zeit ihres Lebens. Schnell müssen sie jedoch feststellen, dass auf Fantasy Island nichts so ist, wie es scheint...

„TV Movie Online“ traf Lucy Hale in New York zum Interview und sprach mit ihr über ihre Rolle, ihre privaten Sehnsüchte, die Parallelen zwischen dem Film und der Serie „Lost“ und ihre neue TV-Show „Katy Keene“:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

* Anna Peters 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt