Fernsehen

"Es": Das erste Bild zum neuen Horror-Clown Pennywise ist da!

Hilfe, der fiese Clown ist wieder da: Zum Remake von Stephen Kings "Es" ist nun das erste Bild des legendären Killer-Clowns Pennywise aufgetaucht. Und Bill Skarsgard wirkt darauf äu diablisch und böse.

Tim Curry in Stephen Kings "Es"
Endlich ist das erste Bild von Bill Skarsgard als "Pennywise" in der Neuauflage von Stephen Kings "Es" aufgetaucht!

Einer der wohl berühmtesten Killer-Clowns der Filmgeschichte macht endlich wieder auf sich aufmerksam: Die Rede ist natürlich von "Pennywise", der in der Neuauflage von Stephen Kings "Es" in einer amerikanischen Kleinstadt wieder jede Menge Angst und Schrecken verbreiten wird. Schauspieler Bill Skarsgard schlüpft im Remake in die ikonische Rolle und zeigt sich jetzt auch erstmals auf einem Poster.

Zu seiner neuen Rolle eines brutalen Serien-Killers vertritt Skarsgard auch eine ziemlich klare Meinung: „Es ist so ein extremer Charakter. Unmenschlich. Es ist viel mehr als ein Soziopath, denn er ist nicht menschlich. Er ist nicht einmal ein Clown. Ich spiele nur eines der Geschöpfe, das Es erschafft.“

"Es" ist als Zweiteiler geplant

Die Neuauflage des Stephen King-Klassikers wird schon im Vorfeld als Kino-Zweiteiler geplant: Im ersten Film soll es vor allem darum gehen, wie die Kinder den Kampf gegen den „Killer-Clown“ aufnehmen. Im zweiten Teil, der wesentlich später spielt, kehren sie als Erwachsene in ihre Heimatstadt zurück und müssen sich erneut „Es“ stellen.

Im September 2017 soll "Es" in die deutschen Kinos kommen. Horror-Experte Andrés Muschietti inszeniert die mit Spannung erwartete Neuauflage!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!