Stars

"#CoupleChallenge": Deshalb trennten sich Gina und Cedric

Sie waren das Traumpaar von "Big Brother" 2020: Gewinner Cedric Beidinger und Zweitplatzierte Gina Beckmann. Bei TVNOW wird man sie dieses Jahr noch als Paar sehen - im echten Leben allerdings nicht mehr so schnell.

Cedric und Gina
"Big Brother"-Teilnehmer Cedric Beidinger und Gina Beckmann haben sich getrennt! Foto: Instagram @cedricbeidinger

Nachdem sie sich durch die Fernsehshow "Big Brother" kennen und lieben gelernt hatten, machten die beiden im vergangenen Mai ihre Beziehung öffentlich. Nach der anfänglichen Harmonie folgt nun die knallharte Realität: Cedric hat sich von Gina getrennt! Und das ausgerechnet kurz vor dem Start der diesjährigen "#CoupeChallenge"-Staffel. Doch wie kam es zu dieser plötzlichen Trennung?

 

Cedric hat nicht genug Gefühle für Gina

In einem offiziellen Statement auf Instagram gibt Cedric nun bekannt, warum er sich von Gina getrennt hat „Es lag einfach an den Gefühlen. Ich habe in den letzten Monaten gemerkt, dass die Gefühle einfach nicht überspringen“. Er könne sich eine Zukunft, mit Gina als Partnerin an seiner Seite einfach nicht vorstellen. Weiter führt er aus: „Das ist eine Entscheidung, die ist egoistisch, muss man in dem Moment an sich selbst denken. Man möchte aber auch nicht die Zeit eines anderen stehlen und auch nicht seine eigene“. Klingt nach einer klaren und endgültigen Entscheidung des 27-jährigen!

 

Gina hat sich noch nicht zur Trennung geäußert 

Gleichzeitig betont Cedric, dass die Dreharbeiten in keinster Weise mit der Trennung in Verbindung stehen. „Wir sind ein verdammt gutes Team. Das werdet ihr auch nach und nach sehen“. Das Reality-TV-Sternchen Gina Beckmann äußerte sich noch nicht öffentlich zu den Trennungsnews. Ob die zwei ein gutes Team abgeben oder doch erste Trennungsanzeichen zu erkennen sind, lässt sich ab dem 16. September auf TVNOW herausfinden.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt