Fernsehen

„Couple Challenge“, Staffel 2: Start, alle Kandidaten und Streitherde

Auf TVNOW treten wieder Liebes- und Freundespaare im Kampf um viel Geld an.

Couple Callenge Staffel 2
Marco und Christina, Tim und Maria, Gina und Cedric, Christin und Walentina, Fabio und Marlisa, Valdrina und Valdet sowie Julian und Isi (von links) treten in der "Couple Challenge" an. Foto: TVNOW / Frank Beer
Inhalt
  1. Couple Challenge mit bekannten Realitystars: „Ich bin noch nie Heli gefahren!“
  2. Couple Challenge mit „Big Brother”-Stars
  3. „Köln 50667“-Stars in der „Couple Callenge”
  4. Die erste Challenge: „Ich bin doch kein Zirkusathlet!“

Der Kampf um bis zu 100.000 Euro Preisgeld ist eröffnet! In der 2. Staffel des Reality-Formats „#CoupleChallange - Das stärkste Team gewinnt“, das ab 16.9. im Stream auf TVNOW verfügbar ist *, treten vier Pärchen-Teams und drei Freunde-Duos im Wettstreit um die Siegprämie an. Die sieben Duos verbringen in Ferropolis gemeinsam Tag und Nacht und versuchen in den verschiedenen Challenges, das Preisgeld zu erspielen.

Dabei gilt: Nur eine der Paarungen kann die Gewinnsumme von bis zu 100.000 Euro gewinnen – und das auch nur, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Challenges meistern. Macht die Gruppe oder einzelne Duos Fehler, werden Beträge der Summe abgezogen. Die Paare sind in der „#CoupleChallenge“ also sowohl Teamkameraden und Mitbewohner als auch harte Konkurrenten…

 

Couple Challenge mit bekannten Realitystars: „Ich bin noch nie Heli gefahren!“

Walentina Wünnenberg bei "Are you the One"
Walentina ist bereits im dritten Reality-Format zu sehen. Foto: VNOW / Markus Hertrich

Das erste Duo, das sich auf den Weg ins Camp macht, sind Walentina („Are you the One? - Reality Stars in Love“, „Ex on the Beach“) und Christin („Are you the One?“). Beide zeigen sich selbstbewusst. „Ich glaube, Walentina und ich sind durch unser großes Mundwerk aufgefallen. Wir lassen uns nicht die Wurst vom Butterbrot klauen“, gibt Christin zu Protokoll.

Hochmotiviert betonen die beiden, dass es bei ihnen kein Zwischending gebe: entweder ganz oder gar nicht! Die beiden, die sich über Instagram kennengelernt haben, kommen mit dem Boot – doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht. Der Grund: Sie sitzen und rudern falsch herum. Kein Wunder, dass Walentina lieber zu Luft als zu Wasser angereist wäre. „Ich bin noch nie Heli gefahren, das wäre schon cool gewesen…“

 

Couple Challenge mit „Big Brother”-Stars

Cedric und Gina
Gina und Cedric haben sich inzwischen getrennt. Foto: Instagram @cedricbeidinger

In den Genuss eines Helikopterflugs kommen dafür Gina und Cedric. Sie haben sich bei „Big Brother“ gefunden und ergeben als Pärchen zusammen laut eigener Aussage „body and brain“. „Ich glaube, dass viele im Camp denken werden, dass wir die größte Konkurrenz sind. Aber wir sind halt auch einfach eine große Konkurrenz, was will man machen“, findet Gina. Überwinden muss sie sich gleich zu Beginn in ihrer ersten persönlichen Challenge: ein Sprung aus dem Helikopter hinunter ins kühle Nass.

Erstes Aufeinandertreffen der Kandidat:innen: „Ich glaube, dass das auch ein bisschen eskalieren könnte!“

 

„Köln 50667“-Stars in der „Couple Callenge”

Köln 5667: Tim Rasch und Maria Lo Porto gemeinsam in Reality-Format
Tim und Maria treten als Freundespaar an. Foto: TVNOW / Frank Beer

Ob es zwischen den Reality-Stars friedlich bleiben wird? Valdet und Valdrina, beide Influencer, nehmen als Pärchen teil und sind sich für ihren Teil in einer Angelegenheit einig: „Wir streiten uns nicht oft, aber wenn wir streiten, dann richtig!“

Da passt es gut, dass auch Tim und Maria mit dabei sind. Die beiden Freunde kennen sich von der Arbeit, genauer gesagt von „Köln 50667“. Wird es der Gruppendynamik zuträglich sein, dass sich Maria – Spitzname Babsi – als temperamentvolle Cholerikerin mit Herz bezeichnet? Immerhin: Eine gehörige Portion gute Stimmung bringen die Partyschlagersänger:in Isi und Julian mit ins Camp.

Beide sind Freunde, aber Isi ist bereit, Julians Glück in der „#CoupleChallenge“ auf die Sprünge zu helfen: „Ich bin ja auf der Suche nach einer Freundin für Julian“, gibt sie unumwunden zu. Die Lage überblickt Isi derweil schnell: „Ich glaube, hier gibt es schon Zündstoff, dass das auch – wenn man an seine Stressgrenze kommt – ein bisschen eskalieren könnte.“

Zum Empfang gibt es für die Schlagersängerin aber erstmal ein paar warme Worte: „Du hast ja mal einen richtig krassen Körper, Isi“, findet Marlisa, die ihre Liebe bereits mit Freund Fabio bei „Temptation Island“ auf die Probe gestellt hat. Zugleicht gibt sie zu, dass sie sich von Isi mit ihrem trainierten Körper eingeschüchtert fühlt: „Natürlich habe ich dann Angst bei Challenges, dass ich einfach versage.“

 

Die erste Challenge: „Ich bin doch kein Zirkusathlet!“

Für die erste Challenge geht es in luftige Höhe, wo man auf einem schmalen Gerüst balancieren muss. „Das ist so wackelig, ich bin doch kein Zirkusathlet“, schreit sie hinunter. Während einer der Teilnehmenden in der Challenge oben balanciert, muss ein anderes Duo Fragen über die anderen Kandidat:innen beantworten. Meistern die Reality-Sternchen die erste Gruppenherausforderung oder müssen sie schon jetzt Abzüge ihrer Gewinnsumme verkraften? (PM/RTL)

 

* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt