News

Ambilight nachrüsten: Die besten Sets für das Ambilight-Erlebnis an jedem TV

Ambilight beschreibt die dynamische LED-Hintergrundbeleuchtung bei Philips-Fernsehern. Der niederländische Hersteller hat sich die Technologie patentieren lassen, weshalb Besitzer anderer Fernseher generell nicht in den Genuss des Ambilights kommen können. Doch im Folgenden zeigen wir dir, wie du durch eine entsprechende Nachrüstung das Ambilight an deinem TV trotzdem effektgleich simulieren kannst.

Fernseher mit Ambilight
Die Ambilight Beleuchtung ist schonend für die Augen Foto: PR
Inhalt
  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Das sind die besten Sets, die deinem TV das Ambilight-Erlebnis ermöglichen
  3. Vom Original-Hersteller: Philips-Hue-Produkte
  4. Mit Kamera: Fernseh-Hintergrundbeleuchtung von Govee
  5. Mit Alexa kompatible LED-Streifen
  6. Ambilight light: Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung
  7. Was ist Ambilight?
  8. Wie kann man seinen TV mit Ambilight nachrüsten?
  9. Wozu TV mit Ambilight nachrüsten?
  10. Fazit
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Ambilight ist eine dynamische LED-Hintergrundbeleuchtung für Philips-Fernseher, die sich stets an das Fernsehbild anpasst. Die Beleuchtung passt sich zudem auch an die Lichtverhältnisse der Umgebung an.
  • Die dynamische Hintergrundbeleuchtung schont die Augen, da das beim Fernsehgucken ausgestrahlte Licht gleichmäßiger verteilt wird. 
  • Grundsätzlich ist die Ambilight-Technologie nur in Philips-Fernsehern integriert und erhältlich.
  • Durch externe Produkte kannst du aber auch einen Fernseher, der nicht von Philips ist, entsprechend mit Ambilight nachrüsten bzw. das Ambilight-Erlebnis übertragen. 
 

Das sind die besten Sets, die deinem TV das Ambilight-Erlebnis ermöglichen

Du besitzt keinen Philips-Fernseher, möchtest aber trotzdem das optisch glanzvolle und augenschonende Ambilight-Erlebnis in deinem Zuhause erleben? Wir haben für dich die besten Sets zusammengestellt, mit denen du dein TV auf unterschiedliche Weise bestmöglich mit Ambilight nachrüsten kannst.

 

Vom Original-Hersteller: Philips-Hue-Produkte

Richtig gelesen - auch Philips selbst bietet einige Produkte an, mit denen du das Ambilight-Erlebnis mit Fernsehern anderer Hersteller haben kannst.

Möchtest du, dass die Lichter wie bei einem echten Ambilight-TV auf das Fernsehbild abgestimmt sind? Dann ist die Sync-Box, die Philips Hue-Lichter mit den Geschehnissen auf deinem Fernsehdisplay synchronisiert, ein Must-have. Die Box kann an bis zu vier HDMI-Geräte wie dein TV-Gerät, Apple TV, einen Receiver oder die PlayStation angeschlossen werden und verspricht nahtlos reagierende Lichter.

Die Box ist kompatibel mit verschiedenen Licht-Optionen wie dem Light Strip oder der Ambiance Play Lightbar - während erstere eine Art Lichtstreifen ist, die du beispielsweise hinter deinem Fernseher befestigen kannst, sind die Lightbars LED-Lampen, die du zum Beispiel neben deinem Fernseher aufstellen kannst. Die Hue-Produkte können natürlich nicht nur mit der Sync-Box, sondern auch mit der entsprechenden App oder mit Amazon Alexa steuern (vorausgesetzt, du besitzt ein Echo-Gerät oder eine Hue Bridge).

 

Mit Kamera: Fernseh-Hintergrundbeleuchtung von Govee

Ein weiterer Kundenliebling in Sachen Ambilight-Alternative ist dieses Set von Govee. Die mitgelieferte Kamera wird am Fernseher befestigt, die das Farbspektrum des aktuellen TV-Bilds an den LED-Strip weitergibt – so passen die Farben der Hintergrundbeleuchtung perfekt zum Fernsehbild. Alternativ kannst du die Farben aber natürlich auch per App anpassen oder die Beleuchtung per Alexa oder Google Assistant mit deiner Stimme kontrollieren.

Ein User schreibt: "Ziemlich simple Angelegenheit und der Effekt kann sich absolut sehen lassen. Ich bin super zufrieden und gebe darum gern volle Punktzahl. Die LEDs kleben bombenfest. Denke da fällt nichts ab."

Gut zu wissen:

- Einfache Einrichtung durch Klebebandmontage

- Dynamische Farbwechsel durch die mitgelieferte Kamera und per App

- Energieklasse A

- Für Fernseher von 55 bis 65 Zoll geeignet

Im Mittelfeld: PANGTON VILLA LED-Hintergrundbeleuchtung

Die PANGTON VILLA LED-Hintergrundbeleuchtung bietet dir einfach zu installierende LED-Streifen an, mit denen dein Fernseher unkompliziert die typische Ambilight-Atmosphäre generiert. Die Streifen werden dabei ganz simpel mit Klebeband an der Rückseite deines Fernsehgeräts montiert. Per mitgelieferter Fernbedienung kannst du dann zwischen 16 Farben sowie vier Modi wechseln und verwandelst deinen Fernsehabend so in ein Heimkinoerlebnis. Beachte allerdings, dass die LED-Streifen ihre Farbe unabhängig vom Fernsehbild wechseln.

Ein zufriedener Käufer schreibt dazu auf Amazon: "Die Stripes sind schnell angebracht und dank der Verbindungsstücke auch sauber um die Ecken verlegbar. Auch ein großes Plus ist hierbei, dass die Beleuchtung nicht zwingend ein Netzteil benötigt, welches unnötig die Steckerleiste belegt, sondern über USB vom TV angeschlossen werden kann."

Merkmale zum Produkt von Pangton:

- Einfache Installation durch Klebebandmontage

- 16 Farbwechsel und vier dimmbare Modi

- Energieklasse A+

- Fernbedienung im Lieferumfang enthalten

- Auch für größere Fernseher geeignet (bis zu 75 Zoll)

 

Mit Alexa kompatible LED-Streifen

Als Alternative bietet sich die Hintergrundbeleuchtung von Govee an. Die LED-Streifenlichtern in einer Länge von drei Metern können ganz easy mit der entsprechenden App gesteuert werden - oder gamz smart via Alexa. Besonders cool: Das eingebaute empfindliche Mikrofon erkennt den Umgebungsklang und synchronisiert die Lichter also beim Musikhören. Insgesamt 16 Millionen Farbtöne stehen dir dabei zur Verfügung.

Merkmale zum Produkt:

- LED-Streifen einfach zu installieren durch Klebebandmontage

- 16 Millionen RGB-Farben

 

Ambilight light: Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung

Auch für den kleineren Geldbeutel hat Govee mit der Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung eine Lösung parat, mit der du deinen Fernseher im Nu und für sehr wenig Geld mit Ambilight nachrüsten kannst. Auf eine an das Fernsehbild gekoppelte dynamische LED-Beleuchtung oder spezielle Modi musst du bei diesem Modell zwar verzichten, trotzdem bietet dir auch dieses LED-Lichterband 16 Millionen Farben mitsamt dimmbarer Helligkeit. Die Beleuchtung lässt sich ebenso per Govee App oder alternativ mit dem mitgelieferten Controller steuern. 

Ein zufriedener Käufer schreibt dazu auf Amazon: "Das Produkt kam schnell und gut verpackt bei mir an. Es ist sehr einfach zu bedienen und klebt wunderbar am Fernseher. Es sieht wirklich super aus und man bekommt direkt Kinofeeling beim Fernsehen. Ich kann es für diesen Preis wirklich sehr empfehlen und würde es jederzeit wieder kaufen!"

Merkmale zum Produkt von Govee:

- Installation per Schnallenmontage (im Lieferumfang enthalten)

- 16 Millionen Farben und dimmbare Helligkeit

- Energieklasse A+

- Steuerung durch Govee App oder mitgelieferten Controller

- Für mittelgroße Fernseher geeignet (bis zu 60 Zoll)

 

Was ist Ambilight?

Bei Ambilight handelt es sich um eine vom niederländischen Technologiekonzern Philips entwickelte Technologie, die die Hintergrundbeleuchtung von Fernsehern an das Fernsehbild bzw. an die Umgebung anpassen. Der Name setzt sich aus dem englischen „Ambient“ (Umgebung) und „Light“ (Licht) zusammen und kann somit etwa als „Umgebungslicht“ übersetzt werden.

Bei Ambilight-Fernsehern sorgen am Bildschirm integrierte Sensoren dafür, dass sich die ebenso integrierte Hintergrundbeleuchtung stets in Echtzeit an die Farbtöne des Fernsehbildes sowie die Helligkeit Umgebung anpassen. Die Ambilight-Technologie gibt es bereits seit 2004. Immer noch besitzt Philips das exklusive Patent auf die Technologie.

Andere Fernsehhersteller müssten folglich Lizenzgebühren an Philips zahlen, um die Technologie auch in ihren Fernsehgeräten zu installieren. Dies lehnen die großen Konkurrenzmarken bisweilen ab und somit ist die Ambilight-Technologie bis auf Weiteres nur in Fernsehern von Philips integriert. Allerdings lassen sich grundsätzlich alle Flachbildfernseher effektgleich mit Ambilight nachrüsten.

 

Wie kann man seinen TV mit Ambilight nachrüsten?

Willst du deinen Nicht-Philips Fernseher mit Ambilight nachrüsten, so stehen dir dafür grundsätzlich zwei Optionen offen:

Option 1: Eigenbau

Du kaufst dir alle Bestandteile, die du für das Ambilight-Erlebnis in deinem TV benötigst, einzeln zusammen. Zu den nötigen Bestandteilen gehören natürlich allen voran die Leuchtstränge (für gewöhnlich bestehend aus LEDs), darüber hinaus aber auch einen Controller, eine Fernbedienung und einen Verbindungskabel und/oder einen Verbindungsstecker. Willst du, dass sich die Hintergrundbeleuchtung in Echtzeit dem Fernsehbild anpasst, brauchst du zudem eine entsprechende Sensorkamera. Der Vorteil dieser Option ist, dass du ziemlich frei in der Auswahl bist und beispielsweise die Länge der LED-Stripes perfekt auf deinen TV-Bildschirm zuschneiden kannst. Der Aufwand ist beim Ambilight-Eigenbau aber ziemlich hoch und fortgeschrittenes Technikwissen ist hier von Vorteil.

Option 2: Sets

Deutlich einfacher lässt sich das Ambilight-Erlebnis mit speziellen Sets erzielen, die dir sofort alle Komponenten auf einen Schlag bescheren. Von den LED-Streifen und entsprechende Montagetools für die, bis hin zur Fernbedienung oder gar speziell konzipierten Smartphone-Apps, kriegst du in diesen Sets alles was du brauchst, um deinen Fernseher mit Ambilight nachrüsten zu können. Achte allerdings darauf, dass die Sets Leuchtstränge in der richtigen Größe enthalten, sodass diese auf deinen Fernseher anwendbar sind. Ansonsten geht das Ambilight-Nachrüsten mit den Komplettsets wirklich spielend leicht.

 

Wozu TV mit Ambilight nachrüsten?

Die Ambilight-Technologie stellt nicht nur ein optisches Highlight dar, mit denen du ganz eine besondere Atmosphäre beim Fernsehgucken genießen kannst. Die Hintergrundbeleuchtung macht das Fernsehschauen auch um einiges augenschonender, vor allem in dunklen Umgebungen. Die Beleuchtung verhindert nämlich, dass das Fernsehgerät die einzige Lichtquelle im Raum darstellt. So wird das beim Fernsehschauen ausgestrahlte Licht gleichmäßiger verteilt und den Augen wird eine größere Lichtfläche ermöglicht. Dies schont die Augen und verhindert auch bei längerem Fernsehen möglich aufkommende Augenbeschwerden.

 

Fazit

Die Ambilight-Technologie bietet also nicht nur optische Vorteile, sondern mindert gleichzeitig potenzielle Anstrengungen für die Augen. Sie macht das Fernsehen attraktiver und trägt zu einem Wohlfühl-Ambiente bei. Leider ist Ambilight aber nach wie vor nur in Philips-Fernsehern integriert. Mit entsprechenden Komplettsets kannst du aber relativ leicht auch andere Fernseher mit Ambilight nachrüsten und so trotzdem deine Augen beim Fernsehen schonen. Für das volle Ambilight-Erlebnis solltest du dabei auf ein Set setzen, das die Hintergrundbeleuchtung dynamisch und automatisch in Echtzeit an das Fernsehbild anpasst. Die Govee LED TV Ambient-Hintergrundbeleuchtung dürfte auch deshalb die aktuell beste Wahl darstellen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt