VOD

"Alex Rider"-Staffel 2: "Ich will meine Bisexualität zur Sprache bringen" | Interview

Wie geht es in der zweiten Staffel der Amazon-Serie "Alex Rider" weiter? Die Hauptdarsteller Otto Farrant und Brenock O'Connor hätten da einige Ideen...

"Alex Rider"-Staffel 2: Toms Bisexualität & Alex neue Flamme | Interview
Wie geht es für Alex und Tom in Amazons "Alex Rider"-Staffel 2 weiter? Amazon Prime

Seit kurzem läuft die neue Serienadaption der "Alex Rider"-Romanreihe von Anthony Horowitz auf Amazon Prime. Im Mittelpunkt steht Alex Rider, ein ganz normaler Schüler - wie er selbst glaubt. Doch als er herausfindet, dass sein Vormund und Onkel nicht wie behauptet bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, sondern kaltblütig ermordet wurde, da er ein Geheimagent war, stellt sich heraus, dass dieser seinen Neffen jahrelang ohne dessen Wissen als seinen Nachfolger ausgebildet hat.

Und schon ist Alex selbst mittendrin in einem Netz aus Spionage und Intrigen. Angeheuert vom MI6 soll der Schüler sich in ein Eliteinternat als Undercoveragent einschleusen und den Mördern seines Onkels das Handwerk legen. Klar, dass er dabei alle Hilfe gebrauchen kann, die er von außen bekommt - auch wenn eigentlich niemand von der geheimen Mission wissen darf. Doch Alex bester Freund Tom lässt sich nicht so leicht abwimmeln...

 

"Alex Rider": Otto Farrant und Brenock O'Connor über Staffel 2

Die ersten haben die Action gespickte Serie bereits durchgesuchtet und brennen darauf zu erfahren, wie es für Alex und Tom in der zweiten Staffel weitergeht! Wir hatten die Gelegenheit, die Hauptdarsteller Otto Farrant und Brenock O'Connor ein wenig über das Kommende auszuquetschen! Was die beiden sich für Staffel 2 wünschen und wie es um ihre Agenten-Skills steht, erfahrt ihr im Video!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt