Fernsehen

"Wetten, dass…?": Thomas Gottschalk reagiert auf Corona-Kritik!

Vergangenen Samstag flimmerte „Wetten, dass…?“ endlich wieder über die TV-Bildschirme. Die Sendung steht jedoch stark in Kritik. Das sagt Thomas Gottschalk dazu…

Thomas Gottschalk / Markus Söder
Aufgrund des steigenden Inzidenzwertes sagte Markus Söder seine Teilnahme an der Show ab. Foto: Imago

Es galt wohl als das TV-Highlight schlechthin: „Wetten, dass…?“ wurde am Samstag live aus der Messehalle in Nürnberg ausgestrahlt, moderiert von keinem Geringeren als Thomas Gottschalk. Rund 2.500 Menschen saßen im Publikum – dicht an dicht, ohne Abstand und ohne Maske. Das brachte wohl eine heftige Shitstorm-Front auf Twitter mit sich: "Schönes Superspreader-Event", meinte ein User und erklärte dazu: "Nürnberg, Inzidenz 204." Aufgrund der hohen Inzidenz in ganz Bayern hatte Markus Söder sogar kurzfristig seine Teilnahme an „Wetten, dass…?“ abgesagt.

Auch interessant:

Man hätte meinen können, es werde eine Show aus vorpandemischen Zeiten gezeigt. "Warum sind da so viele Leute?", fragt eine andere Userin auf Twitter. Solche Bilder waren in den vergangenen anderthalb Jahren immerhin eher keine Gewohnheit mehr. Thomas Gottschalk hingegen sieht das Ganze nicht so eng.

 

„Wetten, dass…?“-Tommy: „Wir wissen schon, was wir tun.“

Neben der vielen negativen Kommentare in den sozialen Netzwerken reagierte einer aber eher locker: Thomas Gottschalk selbst! Auch ihn erreichte nach der gut anderthalbstündigen Show die Kritikwelle. Der Moderator erklärte noch einmal, dass 3G gelte und man schon wisse, was man tue. Zudem wurde folgende Information am unteren Bildschirmrand eingeblendet: "Alle Zuschauer und Mitwirkenden sind geimpft, genesen oder PCR-getestet." Ein Schritt in Richtung Normalität oder doch ein zu riskanter Move in einen erneuten Lockdown? Nach dem gewaltigen Erfolg der ZDF-Show ist allerdings auch gerade Thema, ob "Wetten, dass...?" möglicherweise weiter fortgesetzt werden soll.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt