Fernsehen

Wer ist die lustige Stimme aus „TV Total“?

„TV Total“ ist zurück – und mit der Sendung auch die berühmte lustige Stimme. Wer steckt dahinter?

Wer ist die lustige Stimme aus „TV Total“?
„TV Total“ ist zurück – und mit der Sendung auch die berühmte lustige Stimme. Wer steckt dahinter? Foto: YouTube / Schönhauser Promotion

Ganze sechs Jahre mussten die Fans von „TV Total“ auf die Rückkehr der Sendung warten, nachdem das Format von Stefan Raab nach über 15 Jahren 2015 eingestellt wurde. Stefan Raab ist nach wie vor Produzent des Kult-Formats, steht aber nicht mehr vor der Kamera. Stattdessen hat er dem Comedian Sebastian Pufpaff die Bühne überlassen. Doch was wäre „TV Total“ ohne die lustige Stimme in den Einspielfilmen? Umso mehr dürfte die Fans freuen, dass die „Stimme“ auch in der Neuauflage noch ganz die alte ist – doch wer steckt hinter dieser TV-Legende?

 

„TV Total“: ER ist die lustige Stimme in den Einspielern!

Schon damals hielt sich der „TV Total“-Sprecher bedeckt, zeigte sich nicht im TV und hielt sein Privatleben geheim. Kein Wunder also, dass das Interesse der Zuschauer:innen immer größer wurde und damals schon in einer regelrechten Jagd nach ihm endete. In unzähligen Blogs und Foren gingen Fans damals auf Spurensuche, bis sie schließlich auf den Brainpool-Mitarbeiter Manfred Winkens stießen. In einer der ersten Sendungen von „TV Total“ im Jahre 2001 hatte er einen kurzen TV-Auftritt in einem Einspieler. Fans waren sich sicher, dass seine Stimme die „TV Total“-Stimme sein muss – und behielten Recht. Was die meisten nicht wussten: Seine Stimme wurde nicht nur für die Filme mit der lustigen Stimme eingesetzt, sondern auch für sämtliche Trailer, Vorstellungsfilme der „TV Total“- Events sowie Show-Intros. Hinter all dem verbirgt sich tatsächlich die gleiche Stimme.

Doch Manfred „Mannix“ Winkens arbeitet nicht nur als Off-Sprecher, sondern auch als TV-Produzent und Regisseur. So führte er Regie bei den Musikvideos der Siegerinnen und Sieger der von Stefan Raab veranstalteten Musikwettbewerben, unter anderem für „Can’t Wait Until Tonight“ von Max Mutzke, „My Man Is a Mean Man“ von Stefanie Heinzmann, „Satellite“ von Lena Meyer-Landrut sowie „Standing Still“ von Roman Lob. Bei VOX war er Regisseur der Sendung „Beat the Box“. In der sechsjährigen Pause von „TV Total“ war er als Sprecher für Sendungen von Stefan Raab wie „Schlag den Star“, „Schlag den Besten“, „FameMaker“ und dem „Free European Song Contest“ zu hören.

 

* Affiliate-Link 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt