Kino

Was macht eigentlich der coole Typ aus "Hook" heute?

Im Sommer feiert Dante Basco sseinen 40. und den 25. Jahrestag des Drehbeginns seines größten Kino-Hits "Hook". Höchste Zeit, mal nachzuforschen, was der früher so smarte Schauspieler heute so macht.

Dante Basco Hook
Dante Basco spielte Rufio, den Anführer der verlorenen Jungs in "Hook"

Eins vorweg: Dante Basco ist immer noch smart und an ihm scheint die Zeit so gut wie spurlos vorbeigegangen zu sein. Der gebürtige US-Amerikaner mit den philippinischen Wurzeln ist der Schauspielerei treu geblieben und zu einer festen Größe im B-Movie-Geschäft geworden. Bis heute kann er auf fast 100 Produktionen zurückblicken. Darunter fallen auch Gastrollen in "Wunderbare Jahre", "Der Prinz von Bel-Air" und "Moesha". 

Für "Homemade Movies" schlüpfte Dante Basco aber noch einmal in seine berühmteste Rolle. Als Rufio in "Hook" mit Dustin Hoffman, Robin Williams und Julia Roberts wurde Basco 1991 bekannt. Und so sah Rufio 2014 aus:

 Dante Basco hat sich mittlerweile aber auch zu einem gefragten Synchronsprecher gemausert. Er leiht in zahlreichen Animationsfilmen und Video Spielen Charakteren seine Stimme. Darunter sind "Skate 3", "Terminator Salvation" und die Serie "Avatar - Der Herr der Elemente". Momentan steht Basco für den Film "Jarhead 3: The Siege" vor der Kamera. Er soll 2016 veröffentlicht werden.

TV Movie empfiehlt