Serien

„Vampire Diaries“: Das ist Ian Somerhalders Rolle im neuen Vampir-Drama „V-Wars“

Vampire Diaries
Ian Somerhalder passt perfekt zum Bild des schönen Blutsaugers /

Knapp ein Jahr nach dem Ende der „Vampire Diaries“ ist es soweit: Ian Somerhalder spielt erneut in einer Vampirserie mit! Alles zu „V-Wars“ bei uns.

Eisblaue Augen, markante Wangenknochen und schneeweiße Zähne machten Ian Somerhalder zur perfekten Besetzung für die „Vampire Diaries“. Doch nach acht Staffeln endete die Serie im vergangenen Jahr – ein schwarzer Tag für alle Damon Salvatore-Fans.

Jetzt gibt es gute Neuigkeiten: Ian Somerhalder spielt in der Netflix-Vampirserie „V-Wars“ mit! Dort wird er wohl genauso blendend aussehen, wie in den „Vampire Diaries“, mit einem entscheidenen Unterschied: Ian wird keine spitzen Eckzähne haben. Denn in „V-Wars“ spielt er einen Menschen!

 
 

„V-Wars“: Davon handelt die neue Serie mit Ian Somerhalder

In der neuen Netflix-Serie spielt Ian Somerhalder den menschlichen Wissenschaftler Dr. Luther Swann. Dessen bester Freund Michael Fayne leidet an einer mysteriösen Krankheit, die in ein blutsaugendes Ungeheuer verwandelt. Immer mehr Menschen werden angesteckt – es entsteht eine Untergrundgesellschaft der Vampire. Und Michael wird deren Anführer. Währenddessen arbeitet Luther fieberhaft daran, ein Heilmittel zu erforschen.

Wir sind gespannt, ob Ian Somerhalder die Menschheit retten kann, oder ob es zum großen Krieg zwischen Menschen und Vampiren kommt (der Titel der Serie deutet auf Letzteres hin…). Doch um das zu erfahren, müssen wir uns wohl noch etwas gedulden. Denn wann die zehnteilige erste Staffel auf Netflix erscheint ist noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt