X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„The Vampire Diaries“ bekommt einen Nachfolger!

Mysterie-Fans aufgepasst: Die Macher von „The Vampire Diaries“ tüfteln gerade an einer neuen Serie!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
US-Serie "The Vampire Diaries" erhält ein Spin-Off
"The Vampire Diaries" zählt zu den erfolgreichsten Serien der 2000er!

Acht Staffeln lang haben die Fans mit Stefan, Damon, Elena und Co. in "Vampire Diaries" mitgefiebert und (ACHTUNG SPOILER) am Ende wurde der böse Bruder zum Guten und bekam das Mädchen. Die Teenie-Serie rund um Beauty Nina Dobrev und Hottie Ian Somerhalder wurde zu einem internationalen Erfolg, ebenso das Spin-Off „The Originals“. In dem Ableger tauchten immer wieder auch bekannte Gesichter aus Mystic Falls auf, was viele Fans besonders erfreute.

Auch interessant:

Der neueste Ableger aus dem Vampir-Universum „Legacies“ feierte hingegen keinen so großen Erfolg. Dort geht es um die nächste Generation von Hexen, Werwölfen und Vampiren mit ebenso vertrauten Figuren wie Alaric Saltzman (Matt Davis) und Ur-Gestein aus „The Vampire Diaries“ Matt Donovan (Zach Roerig). Nun soll mit „Dead Day“ eine neue Serie aus der Feder von Julie Plec und Kevin Williamson erscheinen!

 

Nach „The Vampire Diaries“: Neue Serie von Julie Plec kommt zu Peacock

Für die Serie „Dead Day“, welche auf einer Comicbuch-Reihe basiert, schließen sich TVD-Schöpfer Julie Plec und Kevin Williamson wieder zusammen. Die zwei zeigten bereits mit „The Vampire Diaries“ und „The Originals“, dass sie wahre Experten für übernatürliche Dramen sind.

„Dead Day“ soll dann über den neuen Streaming-Dienst Peacock erhältlich sein. Doch was erwartet uns in „Dead Day“? „Liebe, Tod, Nervenkitzel und Tränen – wir wissen, dass Susan Rovner und ihr Team bei Peacock perfekt zu diesem Projekt passen“, erklärte Plec voller Vorfreude auf ihr neues Projekt. Aktuell läuft Plecs  „Vampire Academy“ bereits auf Peacock. Wir sind gespannt auf neue mystische Geschichten!

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt