Serien

"The Boys" - Staffel 3: Start, Inhalt & Darsteller | Amazon Prime

Amazon Prime hat eine 3. Staffel der Antihelden-Serie "The Boys" bestätigt! Was wir über den Starttermin, die Darsteller und den Inhalt von Staffel 3 wissen, lest ihr hier!

The Boys Staffel 3
"The Boys" - Staffel 3 wurde bereits bestätigt | Das wissen wir bisher zum Start, den Darstellern und dem Inhalt! Foto: Amazon Prime Video
Inhalt
  1. The Boys Staffel 3: Starttermin | Wann geht es weiter?
  2. The Boys – Staffel 3: Inhalt | So geht es weiter (ACHTUNG SPOILER)
  3. The Boys Staffel 3: Darsteller und Neuzugänge

Bei einer virtuellen Comic-Con verkündeten die beiden Produzenten Seth Rogen und Evan Goldberg, dass schon vor dem Start der 2. Staffel bei Amazon Prime Video eine Fortsetzung grünes Licht bekam: "Weil diese Serie so viele Fans hat und von Leuten wie Ihnen gesehen wird, haben sie [Amazon] beschlossen, sie zu verlängern. Wenn ihr also 'The Boys' mögt, bekommt ihr nun noch mehr davon. Gott sei Dank", so der erleichterte Seth Rogen in einem ersten Statement. 

Auch spannend:

Wann genau die dritte Staffel dann auf der Streamingplattform abrufbar sein wird und auf welchen prominenten Neuzugang sich die Fans jetzt schon freuen dürfen, lest ihr in den nächsten Abschnitten.

 

The Boys Staffel 3: Starttermin | Wann geht es weiter?

Endlich ist die Katze aus dem Sack: Die 3. Staffel von "The Boys" wird am Freitag, den 03. Juni 2022 ihre Premiere auf Amazon Prime Video feiern. Konkret soll es zum Auftakt gleich drei Folgen von "The Boys" - Staffel 3 geben. Danach wird wöchentlich eine neue Folge der (Anti-)Superhelden-Serie gezeigt, die dann am 08. Juli 2022 in das große Staffelfinale münden soll.

Amazon Prime Video hat dazu auch schon einen ersten Teaser-Trailer zu Staffel 3 veröffentlicht, den ihr hier sehen könnt:

 

Du hast keinen Smart TV? Dann kannst du Amazon Prime-Serien besonders einfach mit einem Fire TV Stick schauen – einfach in deinen HD-Fernseher stecken und loslegen!

 

The Boys – Staffel 3: Inhalt | So geht es weiter (ACHTUNG SPOILER)

The Boys Staffel 2 Amazon Prime Video
Natürlich sind auch Maeve (l.) und Homelander (r.) wieder mit von der Partie! Foto: Amazon Prime Video

Die 2. Staffel von "The Boys" endete genauso explosiv, wie sie begonnen hat: Nachdem die Nazi-Vergangenheit von "Stormfront" an die Öffentlichkeit, kommt es zum großen Showdown zwischen "Stormfront", den Boys, Becca, Starlight und überraschenderweise auch Queen Maeve. Natürlich ist auch Homelander nicht allzuweit entfernt und es kommt zu einem dramatischen Ende: Ryan, der Sohn von Homelander und Becca, tötet mit seinen Kräften nicht nur "Stormfront", sondern verwundet auch seine Mutter tödlich. 

In der Folge entscheidet sich Ryan aber gegen Homelander und für Butcher, auch wenn dieser kurz überlegt, ob er den Bengel nicht lieber ins Nirvana befördern soll. "The Boys" - Staffel 2 endet mit mehreren Cliffhangern: Starlight und A-Train kehren zu den "Seven" zurück (und sind sich natürlich bewusst, wie viel Scheiß im Hintegrund passiert ist). Billy schickt Ryan mit Mallory weg und bekommt ein Angebot offiziell gegen die Supes zu ermitteln. Doch der wahre Cliffhanger kommt ganz zum Schluss: Kongressfrau Victoria ist in Wirklichkeit ein mächtiger Supe und der wahre Bösewicht der 2. Staffel!

Diese Handlungsfäden wird Staffel 3 sicherlich aufgreifen und uns auch ein paar neue Hauptfiguren, wie eben Jensen Ackles voraussichtlich als "Soldier Boy" vorstellen.

Vought International - Die düstere Nazi-Vergangenheit der Superhelden

Ohne Vought gäbe es nicht "The Boys" - Showrunner Eric Kripke hatte verlauten lassen, dass wir in der dritten Staffel ein wenige mehr über die Hintergrundgeschichte der einflussreichen Firma Vought erfahren. "Wie sah es in der Geschichte von Vought in den 60er, 70er und 80er Jahren aus? Es hat sehr viel Spaß gemacht, in die Geschichte der Welt einzutauchen, nicht nur in die Gegenwart", so Kripke. 

Bereits in Staffel 2 gab es erste Einblicke in die Vergangenheit des Tech-Unternehmens. So erfuhren wir unter anderem, dass die Superhelden ihren in Ursprung in düsteren Nazi-Experimenten hatten und Vought-Gründer Frederick Vought die erste Dosis Compound-V seiner Frau verabreichte. Eine spannende Geschichte, die es sicherlich wert ist noch näher zu beleuchten. 

The Boys: "Herogasm" findet in Folge 6 statt | Sexorgie galt als unverfilmbar

Eine der wohl berühmt-berüchtigsten Storylines der "The Boys"-Comicreihe wird in Staffel 3 tatsächlich in Serienform adaptiert: Wie Showrunner Eric Kripke jetzt in einem Drehbuchauszug auf Twitter bestätigte, wird Staffel 3 tatsächlich den "Herogasm" zeigen. Und der wird vermutlich die verrücktesten Szenen der ersten zwei Staffeln um ein vielfaches toppen: Denn der "Herogasm" lässt die Supes eine gigantische Sexorgie auf einer unbewohnten Insel feiern, der natürlich auch die "Boys" zufällig beiwohnen. 

Spannend wird, wie Kripke und sein Team die äußerst "pornöse" Angelegenheit in eine spannende Serienfolge umwandeln werden. Mehr zum "Herogasm" lest ihr hier:

 

The Boys Staffel 3: Darsteller und Neuzugänge

Im Grunde sind auch in Staffel 3 von "The Boys" alle Helden & Antihelden dabei, die das Finale der 2. Staffel "überlebt" haben. Dazu gehören u.a. folgende Darsteller*innen: Karl Urban ("Billy Butcher"), Jack Quaid (Hughie Campbell), Antony Starr (Homelander), Erin Moriarty (Starlight), Dominique McElligott (Queen Maeve), Jessie T. Usher (A-Train), Laz Alonso (Mother's Milk), Chace Crawford (The Deep), Tomer Capon (Frenchie), Karen Fukuhara (Kimiko Miyashiro), Nathan Mitchell (Black Noir), Colby Minifie (Ashley Barnett) und Claudia Doumit (Victoria Neuman). Doch unter die Superheldenriege mischen sich auch einige spannende Neuzugänge:

Supernatural-Star Jensen Ackles & weitere Neuzugänge

Noch vor dem Start von "The Boys" - Staffel 2 bei Amazon Prime Video haben die Verantwortlichen einen grandiosen Neuzugang vermeldet: Denn "Supernatural"-Star Jensen Ackles wurde bereits als neuer Superheld in der Amazon Original Serie bestätigt. Ackles wird in der dritten Staffel die Rolle des Soldier Boy verkörpern. Nachdem er im Zweiten Weltkrieg gekämpft hat, wird Soldier Boy zum ersten Superhelden überhaupt und war jahrzehntelang eine der wichtigsten Säulen der amerikanischen Kultur.

The Boys Jensen Ackles

Jensen Ackles stößt in "The Boys" - Staffel 3 hinzu  Getty Images

Doch neben Jensen Ackles wurden auch weitere spannende Neuzugänge bestätigt: Nick Wechsler ("Revenge") als "Blue Hawk" und Laurie Holden ("The Walking Dead") als "Crimson Countess". Zu den weiteren Neulingen gehören Miles Gaston Villanueva ("Law & Order True Crime: The Menendez Murders") als "Supersonic", Sean Patrick Flannery ("Dexter") als "Gunpowder", Katia Winter ("Sleepy Hollow") als "Little Nina" und Kristin Booth ("Orphan Blac") und Jack Doolan ("Marcella") als Tessa and Tommy, aka die TNT Twins.

Die 1. und 2. Staffel von "The Boys" könnt ihr euch bei Amazon Prime ansehen unter dem unterlegten Link, wenn ihr ein Amazon Prime Video-Abo besitzt.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt