close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Sturm der Liebe“-Tim feiert TV-Comeback!

Die Fans von „Sturm der Liebe“ durften sich freuen: Endlich kehrte Florian Frowein ins Fernsehen zurück.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Florian Frowein Max Beier schwul Sturm der Liebe
Als Boris Saalfeld und Tim Degen verzauberte Florian Frowein die "Sturm der Liebe"-Fans! Foto: ARD / Christof Arnold

Knapp ein Jahr ist es her, als Florian Frowein das letzte Mal als Tim Degen über die Fernsehbildschirme flimmerte. Von 2017 bis 2019 verkörperte er Boris Saalfeld und kehrte anschließend als der verschollene Zwillingsbruder Tim an das Set der Daily-Soap zurück. Dabei wurde ihm eine ganz besondere Rolle zuteil: Florian bildete gemeinsam mit Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) das Traumpaar der 16. Staffel.

Auch interessant:

Wie es bei „Sturm der Liebe“ typisch ist, verließen die zwei nach einer wunderschönen Traumhochzeit den Fürstenhof und machten Platz für neue Gesichter. Bis heute wird der sympathische Schauspieler von seinen Fans schmerzlich vermisst. Doch die aktuelle Folge „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte“ dürfte so manch ein Fan getröstet haben.

 

Florian Frowein hat eine spannende Episoden-Hauptrolle

In der 269. Folge mit dem Titel "Leidenschaften" wird Robert Wenzel (Florian Frowein) mit starken Bauchschmerzen ins Erfurter Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Sofort kümmern sich Assistenzarzt Mikko Rantala (Luan Gummich, 32) und Dr. Matteo Moreau (Mike Adler, 43) um den Notfall-Patienten. Schnell wird den beiden Ärzten bewusst, dass hier nur eine OP helfen kann. 

florian frowein
Am 11. November war Florian Frowein als Episonden-Hauptrolle bei „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte“ zu sehen! Foto: ARD/Jens Ulrich Koch

Doch auch nach dem Eingriff nehmen die Beschwerden nicht ab. Plötzlich steht Roberts Leben auf dem Spiel und die Ärzte raten ihm, einen Notfallkontakt zu benachrichtigen. So kommt es, dass sich Robert nach zwei Jahren Funkstille an seinen Bruder Marcel (Frederic Heidorn) wendet. Das Verhältnis der beiden Geschwister ist extrem angespannt, da Marcel seinem Bruder vorwirft, für den Verlust seines Armes verantwortlich zu sein. Doch die Brüder müssen sich den alten Vorwürfen stellen, damit Robert eine Chance hat zu überleben.

Wer sich die aktuelle Folge mit Florian anschauen möchte, kann „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte“ jederzeit in der ARD Mediathek abrufen. Weitere TV-Projekte gab der Schauspieler bisher nicht bekannt, aber wer weiß - vielleicht ist das ein gutes Zeichen für ein baldiges "Sturm der Liebe"-Comeback!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt