Stars

„Sturm der Liebe“: Das macht "Tina“ heute!

Schauspielerin Christin Balogh zählte sechs Jahre lang zum Hauptcast der beliebten Daily-Soap „Sturm der Liebe“. Hier erfahrt ihr, was die Schauspielerin jetzt macht!

Tinas Geburt wird dramatisch
Sechs Jahre lang spielte Christin Balogh die Küchenchefin Tina Kessler! Foto: Christof Arnold / ARD

Zwischen 2013 und 2019 konnten „Sturm der Liebe“-Fans Christin Balogh als Küchenchefin Tina Kessler am Fürstenhof bewundern. Trotz ihrer offenen und fröhlichen Art musste Tina so einige Frösche küssen, bis sie in Staffel 15 endlich ihren Traummann traf. Mit dem Isländer Ragnar Siguardson (Jeroen Engelsman) feierte sie zwar ihre Traumhochzeit, doch es bedeutete auch Abschied nehmen.

Für viele Zuschauer ein trauriger Moment, denn Tina galt als echter Fan-Liebling! Doch wie sieht Christin Baloghs Leben zwei Jahre nach ihrem Ausstieg aus?

 

„Sturm der Liebe“-Tina hat einen Podcast!

Nach ihrer „Sturm der Liebe“-Zeit wendete sich die Schauspielerin erst einmal anderen Projekten zu. Unter anderem scheint ihr Podcast „Freundschaft Plus“ eine große Leidenschaft der 33-Jährigen zu sein. Auch in weiteren Fernsehformaten konnte man Christin noch sehen, zum Beispiel im ZDF-Film „Annie - Kopfüber ins Leben“. 

Auf Social Media war es lange Zeit ruhig um die Schauspielerin geworden, im Mai diesen Jahres meldete sie sich dann endlich bei ihren Fans zurück. Schaut man sich das Instagram-Profil der Tina-Darstellerin an, finden sich viele bekannte Gesichter ehemaliger Kollegen wieder. Mit ihren alten „Sturm der Liebe“-Kollegen scheint sich Christin also immer noch blendend zu verstehen!

Ob wir sie zukünftig noch einmal in der Rolle Tina sehen werden bleibt spannend, bei dem Ausstieg ist das aber sicherlich nicht ausgeschlossen!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt