Serien

"Sturm der Liebe" Dieter Bach: Privates Beziehungs-Geständnis!

Am Fürstenhof hat sich Dieter Bach als "Sturm der Liebe"-Fiesling "Christoph Saalfeld" auf "Alicia" eingeschossen. Privat überrascht der SDL-Star jetzt mit diesem Beziehungs-Geständnis!

Sturm der Liebe"-Macher äußern sich zu Liebesgerüchten um Larissa Marolt und Dieter Bach
"Sturm der Liebe": Dieter Bach überrascht seine Fans mit einem privaten Beziehungs-Geständnis!

Aktuell geht es für Darsteller Dieter Bach in "Sturm der Liebe" drunter und drüber. Und spätestens zum großen Finale von "Sturm der Liebe" – Staffel 15 darf sich Christoph Saalfeld möglicherweise auf einen ziemlich unrühmlichen Abgang einstellen. Doch der vermeintliche "Sturm der Liebe"-Fiesling ist privat eigentlich ganz anders drauf wie seine Rolle in der ARD-Telenovela. Und das bewies der Darsteller jetzt in einem überraschenden Interview mit der "Bunte".

 

"Sturm der Liebe": Beziehungs-Statement von Dieter Bach

Während Dieter Bach als "Christoph Saalfeld" derzeit bei "Sturm der Liebe" leidet, weil seine große Liebe „Alicia“ ausgerechnet in Christophs Sohn „Viktor Saalfeld“ verschossen ist, überrascht uns Darsteller Dieter Bach mit einem privaten Beziehungs-Geständnis. Im "Bunte"-Interview sprach er nämlich auch darüber, ob er privat ähnlich emotional reagieren würde wie Christoph Saalfeld in "Sturm der Liebe": "Ich bin absolut nicht eifersüchtig. Wenn es in der Beziehung stimmt, ist das auch nicht nötig."

 

Wie es im Beziehungsleben von Dieter Bach aktuell aussieht, wollte der „Sturm der Liebe“-Star zwar nicht verraten, doch zumindest hat er ganz konkrete Vorstellungen davon, wie seine Traumfrau sein muss:  "Es hört sich zwar an wie ein Klischee, aber das Anziehendste ist für mich Humor. Und damit einhergehend auch Intelligenz."



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!