VOD

Neuer Anbieter will Netflix, Amazon, Disney+ vereinen

Das britische Unternehmen ScreenHits TV hat eine All-in-One Streaming-App entwickelt und möchte diese bald auch in Deutschland zur Verfügung stellen.

Netflix Amazon Prime
Alles in einem Interface: ScreenHits TV bündelt die Streaminganbieter in einer App Logos: Netflix & Amazon

Mit den neuen Streaminganbietern Disney+ und Apple TV scheint so mancher Nutzer langsam den Überblick zu verlieren. Ein britisches Unternehmen will diesem nun entgegenwirken und hat eine neue App auf den Markt gebracht, die Netflix, Amazon Prime Video und Co. in einer Plattform zusammenführt. In Großbritannien und Nordamerika läuft seit Herbst 2020 bereits eine Betaphase, die Ende Januar in den offiziellen Betrieb gehen soll. Kurz darauf plant ScreenHits TV die App auch an den Deutschen Nutzer zu bringen.

 

Disney, Amazon, Apple und Co. - Alles in einer Plattform:

Der Vorteil: Streamingnutzer verschiedener Anbieter können ihre bestehenden Abos ohne Extrakosten mit ihrem ScreenHits-Account verknüpfen. ScreenHits zeigt dann das komplette Angebot aller Streamer in einem einheitlichen Interface.

Je nach Region können dann auch „kleinere“ Streaming-Sender mit eingebunden werden wie z.B. HBO Max, Hulu, Showtime  oder Starzplay. Mit Hilfe der iOS- und Android-Apps, des Amazon Fire TV Stick, des Google Chromecast oder Apple TV sowie Samsung- und LG-Smart-TV soll das entspanntere streamen möglich sein, da die Filme und Serien auch direkt in dem Interface gesehen werden können.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt