Serien

So sieht Al aus "Hör mal, wer da hämmert" heute aus!

Vor 20 Jahren sagten Tim Allen, Richard Karn und ihre Costars aus "Hör mal, wer da hämmert" Tschüss zu ihrer Sitcom. Wie sieht "Al" heute aus?

Richard Karn Hör mal wer da hämmert früher
Acht Jahre lang spielte Richard Karn in "Hör mal, wer da hämmert"

Zwischen 1991 und 1999 wurden acht Staffeln der US-Sitcom "Hör mal, wer da hämmert" mit Tim Allen in der Hauptrolle produziert. Allens Sidekick in der Serie war damals Richard Karn alias Al Borland. Borland und Tim Taylor (Allen) moderierten in der Serie die beliebte TV-Sendung "Tool Time".

Nach "Hör mal, wer da hämmert" war Karn zwischen 2002 und 2006 Gastgeber der Game Show "Family Feud", der US-Version vom "Familienduell". 2008 moderierte er 26 Episoden von "Bingo America". In diesem Jahr war er in der TV-Doku "The Story Behind: Home Improvement" über "Hör mal, wer da hämmert" zu sehen. Auch einem Reboot gegenüber ist Karn nicht abgeneigt. Konkrete Pläne soll es aber noch nicht geben.

Hör mal, wer da hämmert: "Al" Richard Kern 2019
Richard Kern im Juni 2019. Getty Images

Daher steht der inzwischen 63-Jährige daher noch für anderweitige Projekte vor der Kamera. So war er 2019 unter anderem in "Check Inn to Christmas" und "PEN15" zu sehen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt