Stars

Sarah Lombardi: Ist ihr Film in Gefahr?

Eigentlich sollte Sarah Lombardi gerade für ihren Film in Berlin drehen. Doch gleich am ersten Tag gab es einen Rückschlag.

Sarah Lombardi streitet sich im TV
Sarah Lombardi hatte sich so auf ihr Filmprojekt gefreut. Doch zum Start war sie erst einmal krank... Foto: MAGO / STAR-MEDIA

Gerade erst sind die ersten Vorbereitungen für Sarah Lombardis Filmprojekt in Berlin gestartet. Die Sängerin übernimmt in dem Film von Sat.1 die Hauptrolle - sie spielt eine alleinerziehende Mutter und Musicaldarstellerin. Mit Freund Julian Büscher und Sohn Alessio ist die Sängerin extra nach Berlin gezogen. Doch jetzt scheint das Drehprojekt auf der Kippe zu stehen. 

 

Sarah Lombardi: Sie plagt gesundheitliche Probleme

Am Montag standen die ersten Kostümproben an, auch Schauspielkollegen sollte Sarah kennenlernen. Doch der Tag war für die Sängerin schnell zu Ende – Sarah plagen gesundheitliche Probleme. „Mir ging es heute gar nicht gut und ich musste mich jetzt erstmal eine Stunde hinlegen. Hab richtig Kopfschmerzen und Magenprobleme“, erzählt die 28-Jährige in ihrer Story auf Instagram.

Sarah Lombardi Filmdreh
Sarah Lombardi ist gesundheitlich angeschlagen. Foto: Instagram @sarellax3

Ein herber Schlag für Sarah, ist der Film doch ein Herzensprojekt von ihr. „Ich habe mich so auf die Dreharbeiten gefreut und dann so schlapp zu machen ist echt blöd – vor allem habe ich immer direkt ein schlechtes Gewissen anderen gegenüber“, so Sarah.

Viel Erholung wird Sarah auch zuhause nicht bekommen – denn da ist ja noch Sohn Alessio, der bespaßt werden möchte: „Das Schlimmste ist eigentlich, wenn man sich wirklich nicht gut fühlt und Kinder so viel Energie haben. Als Mama darf man sich das auch nicht erlauben“. Bleibt zu hoffen, dass es Sarah schnell wieder besser geht und die Dreharbeiten starten können.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt