Stars

Sarah Lombardi: Hart von Mutter kritisiert!

Sarah Lombardis Mutter scheint mit den Entscheidungen ihrer Tochter nicht ganz zufrieden zu sein.

Sarah Lombardi streitet sich im TV
Sarah Lombardis Mutter scheint mit den Entscheidungen ihrer Tochter nicht ganz zufrieden zu sein. Foto: MAGO / STAR-MEDIA

Seit Herbst 2020 sind Sarah Lombardi und ihr Kicker Julian Büscher mittlerweile verlobt. 2021 soll die Hochzeit folgen, eine Weddingplannerin soll bei den Vorbereitungen helfen. Fans vermuten aber, die beiden könnten den Gang vor den Traualtar längst heimlich angetreten haben. Den Hinweis darauf gibt die Ex-DSDS-Sängerin selbst: Auf einem Foto, das ihr Verlobter geschossen hat, läuft Sarah durch den Kölner Rheinau-Hafen und trägt eine Jeansjacke, auf der die Aufschrift "Wifey" (zu dt.: "Frauchen") prangt.

 

Sarah Lombardi: Ihre Mutter macht sich Sorgen

Doch Sarahs Mutter Sonja Strano scheint nicht alles an der Beziehung der beiden zu gefallen, das machte sie nun in einem Interview mit dem Sender RTL deutlich. Das Pärchen zeigt sich kaum vor der Kamera, anders als mit ihrem Ex Pietro Lombardi. Stattdessen sind die beiden vor allem auf Instagram, ganz im Stile der Influencer zu sehen. Besonders die Art und Weise, wie die beiden sich dort darstellen würden, gefällt ihrer Mama offensichtlich gar nicht.

Immer wieder zeigt Sarah Lombardi sich neuerdings vor allem sportlich und fitnessbegeistert in knappen Sport-Outfits mit Gewichten. Wenn es aber nach ihrer Mutter geht, übertreibt sie dies ein bisschen und könnte ruhig ein bisschen weniger auf ihre Ernährung achten. „Ein paar mehr Kilo würden ihr noch besser stehen“, offenbart sie in dem Interview.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt