Fernsehen

Sarah Knappik: Tochter Marly kam per Kaiserschnitt auf die Welt

Dasa ist bereits seit zwei Monaten Mutter.

Sarah Knappik
Sarah Knappik ist aus dem Reality-TV nicht mehr wegzudenken. Foto: Imago/xF.xKernx/xFuturexImage

Herzlichen Glückwunsch, Sarah Knappik (34)! Wie der TV-Star gegenüber „Bild“ verriet, kam ihre Tochter Marley vor acht Wochen per Kaiserschnitt zur Welt. Grund war die Größe ihres Babys: „Marly war schon zwei Wochen vor dem Geburtstermin 57 cm groß und wog 4114 Gramm!“ Bei der Geburt sei sie vom Kopf abwärts gelähmt gewesen und habe ihr kleines Wunder auf diese Weise trotzdem miterleben können. „Sie hat mich dann direkt mit großen Augen angeschaut– und das war wunderschön.“

 

Sarah Knappik tritt kürzer

Vorerst will Sarah beruflich etwas kürzertreten. „Ich möchte diese wichtigen Momente im Leben meiner Kleinen nicht verpassen. Ich freue mich so sehr, dass ich in diesem Leben noch Mama sein darf“, erklärt sie. Marly sei ihr Hauptgewinn. „Es gibt so viele Frauen, die keine Kinder bekommen können und weiß, wie dankbar ich deswegen sein darf.“

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt