X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Rote Rosen: Stirbt Leo den Serientod?

Bei der ARD Daily Soap „Rote Rosen“ gerät Leo in eine lebensbedrohliche Situation. Stirbt die Figur den Serientod?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Rote Rosen: Leo setzt sein Leben aufs Spiel
Rote Rosen: Leo und Katrin wollen zusammen sein! Foto: ARD / Nicole Manthey

Dramatische Ereignisse bei „Rote Rosen“: Erst das komplizierte Liebes-Chaos zwischen Katrin und Florian und nun die Schocknachricht! Leo wird im Mai ins Krankenhaus eingeliefert und es steht gar nicht gut um ihn.

Wie kommt es dazu? Nachdem Florian und Katrin sich Ende April trennen, kommt es zu einer echten Gefühlsachterbahn. Florian beschließt, nach Lissabon auszuwandern und einer alten Liebe eine neue Chance zu geben.

Katrin wiederum ist sicher, dass sie und Florian nicht mehr zusammenpassen - aber sieht auch mit Leo keine Zukunft, der sich lange Zeit noch Hoffnung machte. Doch dann nimmt ihre Geschichte eine ungeahnte Wendung...

Auch interessant:

 

Rote Rosen: Stirbt Leo den Serientod?

Um mit Katrin abzuschließen, plant Leo, nach Elba zu ziehen. Zunächst nimmt Katrin die Nachricht gefasst auf, doch beiden fällt der Abschied bei einem letzten Zusammentreffen sichtlich schwer.

Als sie sich umarmen, es kommt unerwartet zu einem sinnlichen Kuss. Daraufhin ist für die beiden klar: Sie wollen doch zusammen sein! Katrin schwebt noch völlig im Liebesglück, da ereilt sie das schreckliche Ereignis. In Philips Weinladen kommt es zu einer Explosion und das ganze Geschäft steht in Flammen.

Im übereifrigen Heldenmut stürmt Leo in den Laden, um Phillip aus den Flammen zu retten. Als er jedoch nicht wieder auftaucht, stürmt auch Katrin in den Weinladen und zieht den bewusstlosen Leo aus dem Qualm. Er kommt sofort ins Krankenhaus, doch es steht schlecht um ihn.

Leo hat nämlich eine schwere Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten. Als sich sein Zustand auch noch verschlechtert, versetzen die Ärzte ihn ins künstliche Koma. Laut der "Rote Rosen"-Vorschau scheitert der Aufwachversuch einige Tage später und Leo ist "im Koma gefangen"... Kein gutes Zeichen! Wird Leo jemals wieder aufwachen? Oder stirbt er den Serientod?

„Rote Rosen“ läuft immer montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt