Serien

Rote Rosen: Ausstieg steht vor der Tür!

Jule Jansen ist vor sieben Jahren nach Brasilien ausgewandert und kommt jetzt für einen Besuch nach Lüneburg. Sie hat allerdings eine kleine Überraschung dabei - und die sorgt für einen Ausstieg!

Rote Rosen: Steigt Johanna Jansen aus? I Brigitte Antonius
Steigt Brigitte Antonius bei "Rote Rosen" aus? Foto: ARD/Nicole Manthey
Inhalt
  1. Rote Rosen: Johanna möchte auswandern
  2. Rote Rosen: Thomas zieht nach Manaus
  3. Rote Rosen: Gerry Hungbauer nimmt Abschied

Jule Jansen kommt für einen Besuch wieder in die Stadt. Ihre nervigen Magenprobleme schiebt sie auf ihren Jetlag, bis Vater Thomas sie Anfang November zum Arzt bringt. Die Diagnose: Jule ist schwanger! Thomas freut sich sehr auf den Familienzuwachs, aber Jules Freude hält sich in Grenzen. Warum nur? Und vor allem: Wie wird es jetzt für sie weitergehen? 

 

Rote Rosen: Johanna möchte auswandern

Johanna und Jule Jansen haben schon immer ein sehr gutes und inniges Verhältnis. Sie kennt Jule wie keine andere. Johanna ist klar, dass etwas nicht stimmt mit ihrer Enkelin. Warum freut Jule sich nicht über die Babynachrichten wirklich? War das Kind ungeplant? Jule hatte sich so darauf gefreut, endlich wieder zu arbeiten! Vater Thomas hatte ihr sogar geholfen, ihre Schreibblockade zu lösen. 

Für Oma Johanna ist glasklar: Jule wird Unterstützung benötigen in Brasilien, wenn sie dorthin zurückkehrt!  Thomas ist davon weniger begeistert, er möchte seiner Heimat Lüneburg nicht den Rücken kehren. Daher beschließt die fitte Johanna kurzerhand, mit zu ihrer Enkelin nach Manaus zu ziehen. 

 

Rote Rosen: Thomas zieht nach Manaus

Schlussendlich ändert sich dann alles: Thomas entscheidet sich dafür, seine Tochter vollkommen zu unterstützen. Er baut seine Zelte in Lüneburg ab und begleitet Jule nach Brasilien, um sie mit dem Kind und ihrer Arbeit zu unterstützen. 

Thomas ist total gerührt, als der Shanty-Chor aus Lüneburg ihn großzügig verabschiedet. 

 

Rote Rosen: Gerry Hungbauer nimmt Abschied

Damit steht fest: Gerry Hungbauer verlässt die Daily-Soap „Rote Rosen“. Er ist ein wahres „Rote Rosen“-Urgestein, seit 2006 war er ein fester Bestandteil der ARD-Serie. 

Die entsprechende Abschiedsfolge läuft am 12. November 2021 um 14:10 Uhr im Ersten oder bereits einen Tag vorher in er ARD-Mediathek. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt