Stars

Penis-Blitzer: Tom Hardy zeigt sich für "Taboo" nackt!

Tom Hardy (38) zeigt sich nackt! Und mindestens der weibliche Teil der Welt schaut mehr oder weniger verzückt auf den Penis des britischen Schauspielers, der dank Filmen wie „Mad Max: Fury Road“ und aktuell „The Revenant“ an der Seite des Superstars Leonardo DiCaprio derzeit nicht nur zum heißesten, sondern gleichfalls zum erfolgreichsten Hollywood-Material überhaupt zählt.

Tom Hardy
Tom Hardy zeigt sich nackt. Foto: Getty Images

Ganz ehrlich: Ein schöner Penis kann entzücken! Zuletzt machten speziell Hollywood-Hunks wie Channing Tatum und Jon Hamm mit ihren besten Stücken von sich reden. Im Moment allerdings kommt niemand mehr am „kleinen Hardy“ vorbei. Der einen oder anderen Userin sozialer Netzwerke ist „er" allerdings wirklich zu klein... Sätze wie „Von Tom Hardy hätte ich mehr erwartet", sind häufig zu lesen Entscheidet selbst, ob er euch ausreichend erscheint, oder nicht:


Anlass: Während der Dreharbeiten zur „BBC One“-Miniserie „Taboo“ räkelte sich Tom Hardy wie Gott ihn schuf in einem südenglischen See – und entblößte dabei nicht nur sexy Muskeln und neue Tattoos, sondern auch sein bestes Stück.

Nicht der erste Nacktauftritt!

Es ist nicht das erste Mal, dass der Brite vor der Kamera blank zog. In der Filmbiografie „Bronson“ (2008) zeigte er bereits eindrucksvoll, was er so hat. Hardy ist damit in bester Gesellschaft. Auch Kollegen wie Jude Law und Ben Affleck ließen für Filmrollen bereits die Shorts fallen und zeigten sich neckisch nackt.

In „Taboo“ spielt Hardy den Abenteurer James Keziah Delaney, der 1814 sein eigenes Schifffahrtsunternehmen gründet, das mal am Rande. Das Drehbuch hat er angeblich gemeinsam mit seinem Vater Edward geschrieben.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt