VOD

Olaf von „Die Eiskönigin“ bekommt neuen Kurzfilm auf Disney+

Im Oktober erscheint beim Streamingdienst Disney+ der „Die Eiskönigin“-Kurzfilm „Es war einmal ein Schneemann“ mit Olaf in der Hauptrolle.

"Olaf" aus "Die Eiskönigin" für "Matrix 4" verpflichtet!
Olaf ist der Star in dem Kurzfilm "Es war einmal ein Schneemann" Disney

Mit seinem großen Herz und seiner tollpatschigen Art ist der magische Schneemann Olaf zum Fanliebling von Disneys erfolgreichen „Die Eiskönigin“-Filmen aufgestiegen. Doch obwohl sich viele Szenen nur um ihn Drehen und er mit „Olaf taut auf“ bereits seinen eigenen Kurzfilm hat, gibt es etwas, was seine Fans noch nicht über ihn wissen: Was geschah mit ihm, nachdem er von Elsa erschaffen wurde und bevor er Anna und Kristoff im Wald begegnet ist?

 

Neuer Olaf-Film ist ein „Die Eiskönigin-Prequel“

Darum geht es in dem neuen Kurzfilm „Es war einmal ein Schneemann“, der schon ab dem 23. Oktober 2020 exklusiv bei Disney+ ausgestrahlt wird. Er dreht sich, wie der Titel erahnen lässt, nur um den liebenswerten Schneemann und liefert unbekannten Hintergrundgeschichten aus einer Zeit, die vor den „Die Eiskönigin„-Filmen spielt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der Zuschauer bekommt seine ersten Schritte zu sehen, als er in den Bergen vor Arendelle zum Leben erwacht und nach seiner Identität sucht. Dabei wird Olaf im Original einmal mehr von Josh Gads Stimme zum Leben erweckt. Für die deutsche Version übernimmt diesen Part erneut Hape Kerkeling.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt