VOD

Disney: „Die Eiskönigin 2“ wird zur Serie

Es geht endlich weiter mit Elsa, Anna und Olaf! Disney+ zeigt eine neue Reihe die noch tiefer in die Welt von “Die Eiskönigin 2“ eintaucht.

Für "Frozen 2" kehren Anna und Elsa im November auf die Leinwand zurück.
Die "Eiskönigin 2" wird zur Serie auf Disney+. Disney

Es war der Disney-Hit 2013, der Traum aller kleinen Mädchen, und ein Ohrwurm, der keinen mehr losließ: „Die Eiskönigin“ traf das Herz der ganzen Familie. Zuschauer fieberten mit Elsa mit, fühlten Annas Enthusiasmus und lachten mit Olaf. Das war das Rezept für den bis dahin erfolgreichsten Animationsfilm aller Zeiten. Weil die Begeisterung für „Frozen“ nicht abebbte, legten die Produzenten mit dem zweiten Teil nach. Die Messlatte lag hoch, einen ebenso vielseitigen Klassiker zu erschaffen. Und so wurde „Die Eiskönigin 2“ geboren. Das Wiedersehen mit Elsa, Anna und Co. wurde 2019 noch erfolgreicher als der Vorgänger.

Dass die Produktion mit jeder Menge Schweiß, Herzblut und harter Arbeit verbunden war, zeigt Disney+ jetzt in der Serie „Wo noch niemand war: Das Making-of von ‚Die Eiskönigin 2‘“.

 

Neue Doku-Serie zu „Die Eiskönigin 2“ auf Disney+

In sechs Episoden bekommen die Zuschauer das zu Gesicht, was normalerweise nicht über die Leinwände flimmert: Die Abläufe der Produktion. Besonders Animationsfilme sind extrem aufwändig und zeitintensiv. Der Druck, einen mindestens ebenbürtigen Nachfolger zur „Eiskönigin“ zu liefern, machte es dem Kreativteam nicht leichter. Die Doku-Serie „Wo noch niemand war: Das Making-of von ‚Die Eiskönigin 2‘ gibt Einblicke in den Schaffensprozess aller Beteiligten, von Zeichner*innen über Sänger*innen bis hin zum Testpublikum wurde alles mitgeschnitten.

Alle sechs Folgen der Doku-Reihe sind auf Disney+ abrufbar. „Die Eiskönigin 2“ gibt es ab 10. Juli auf Disney+.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt