X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Neue Sisi-Serie "Die Kaiserin": Erster Trailer & Starttermin der Netflix-Produktion!

Offenbar steht die Veröffentlichung der österreichischen Netflix-Serie "Die Kaiserin" kurz bevor. Es ist schon die zweite Produktion über Kaiserin "Sisi" Elisabeth binnen weniger Monate.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Die Kaiserin"
Nach RTL+ bereitet auch Netflix den Start einer Sisi-Serie vor. Der Titel: "Die Kaiserin". Foto: Netflix

Nach RTL+ bringt nun auch Netflix bald eine Serie über die Geschichte der österreichischen Kaiserin Elisabeth heraus. Die Arbeiten an der Historienserie von Katharina Eyssen laufen seit dem vergangenen Jahr auf Hochtouren und das Release steht kurz bevor, denn wie Netflix nun verriet, sind nicht nur die Dreharbeiten inzwischen beendet, sondern auch der erste Trailer verfügbar und der Starttermin steht fest.

 

"Die Kaiserin": Erster Trailer von Netflix Sisi-Serie

Weltweit losgehen soll es mit der Historienserie am 29. September 2022. In der sechsteiligen Sisi-Serie, die den Namen "Die Kaiserin" (der Arbeitstitel war noch "The Empress") trägt, schlüpft Devrim Lingnau in die Rolle Elisabeths, während Philip Froissant ihren Gatten Kaiser Franz Joseph verkörpert. Die junge Liebe des Paares bringt das Machtgefüge am Wiener Hof gehörig durcheinander. So muss sich die frischgekrönte Kaiserin gegen ihre machthungrige Schwiegermutter Sophie durchsetzen und gegen Franz Bruder Maxi behaupten, der selbst ein Auge auf den Thron - und auf Sisi - geworfen hat. 

"Die Kaiserin": Franz und Elisabeth
"Die Kaiserin": Franz und Elisabeth. Foto: Netflix

Als das Reich der Habsburger auch noch von außen bedroht wird und feindliche Truppen sich an den Grenzen sammeln, kommt es in Wien zu Protesten, die die kaiserliche Familie vor weitere Herausforderungen stellen. "Elisabeth muss herausfinden, wem sie vertrauen kann und wie hoch der Preis ist, um sich als wahre Kaiserin und Hoffnungsträgerin des Volkes zu erweisen", so Netflix. 

Einen ersten Einblick in diese für die junge Frau schwierige Zeit gibt der Ankündigungstrailer, den der Streamingdienst nun veröffentlicht hat. Darin wird Sisi mit der barschen Aussage heruntergeputzt, niemand warte auf ein Mädchen wie sie, während sie selbst sich nach einer Liebe sehnt, die ihre "Seele satt" macht, nach Freiheit und Unbekümmertheit in ihrem noch so jungen Leben. Doch wir ahnen schon: Sisi werden wohl nur wenige Augenblicke vergönnt sein, in denen sie genau dies spüren und leben kann, ehe die politischen wie höfischen Verpflichtungen sie wieder einholen...

Auch interessant:

In weiteren Rollen sehen wir Melika Foroutan, Johannes Nussbaum, Elisa Schlott und Jördis Triebel. Regie führten Katrin Gebbe und Florian Cossen. Jochen Laube und Fabian Maubach fungieren als Produzenten. Hier könnt ihr euch den ersten Trailer ansehen:

 

*Affiliate-Link
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt