Serien

Netflix: Arnold Schwarzenegger dreht erstmalig eine Serie!

Zum ersten Mal dreht Schauspieler-Legende Arnold Schwarzenegger eine Serie! Darum geht es in der Netflix-Produktion.

Arnold Schwarzenegger in Terminator: Genisys
Arnold Schwarzenegger dreht mit Netflix zusammen eine Serie

Kaum einer hat das Action-Kino so sehr geprägt wie Arnold Schwarzenegger. Der 73-Jährige ist hauptverantwortlich für den Erfolg von Streifen wie „Conan der Barbar“, der „Terminator“-Reihe oder „Predator“. Nun wird er zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Serie mitspielen.

In der Netflix-Show spielt Schwarzenegger an der Seite von Monica Barbaro. Die beiden verkörpern ein Vater-Tochter-Duo, welches als Agenten für die CIA arbeitet – jedoch ohne es von der anderen Person zu wissen.

Natürlich werden sie gezwungen, zusammen zu arbeiten und müssen feststellen, dass alles was sie über den anderen Menschen zu wissen glaubten eine Lüge war. Realisiert wird die Serie von Skydance Television und Nick Santora, einem der Autoren der Kult-Show „Die Sopranos“.

Wann genau die Serie erscheint, die noch keinen Titel hat, ist nicht bekannt, ebenso wie viele Folgen sie haben wird. Jede Episode soll aber knapp eine Stunde gehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt