Stars

Nach Geburt: Sarafina Wollny klagt über Schmerzen

Sarafina Wollny hat ihre Zwillinge endlich zur Welt gebracht, doch nun plagen sie Schmerzen.

Sarafina Wollny: Große Sorge kurz vor der Entbindung
Sarafina Wollny hat ihre Zwillinge endlich zur Welt gebracht, doch nun plagen sie Schmerzen. Foto: Instagram/Sarafina Wollny

Peter und Sarafina Wollnys „Bauchzwerge“ sind in der 30. Woche deutlich zu früh per Notkaiserschnitt auf die Welt gekommen. Die Freude über ihre kleinen „Kämpfer“ Emory und Casey war aber natürlich riesig! Die beiden „genießen jede Sekunde mit den zwei Jungs“, berichtete sie auf Instagram. Nach der Geburt ging es Sarafina den Umständen entsprechend gut, doch nun scheint sie wieder Schmerzen zu haben.

 

Sarafina spricht über starke Schmerzen nach der Geburt

In ihrer letzten Instagram-Story berichtet sie noch freudig vom Sofa und zeigt Peter beim abendlichen Zocken. Doch kurz vor dem Schlafen meldet sich Sarafina dann erneut mit einer Story bei ihren Fans, während sie Nachrichten ihrer Follower beantwortet. Denn seit einiger Zeit plagen sie Schmerzen an ihrer Kaiserschnitt-Narbe – nicht von außen, sondern viel megr von innen, wie sie betont.

Die Schmerzen seien zwar auszuhalten, aber wirklich unangenehm. Hat sich die Narbe möglicherweise entzündet? Sarafina hat eine andere Erklärung für die Schmerzen: Der heftige Wetterumschwung der letzten Tage könnte für die Schmerzen verantwortlich sein. Wir drücken ihr die Daumen, dass sie damit Recht behält und es ihr bald wieder besser geht!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt