Stars

"Let's Dance"-Star Rúrik Gíslason hat einen Kinofilm gedreht!

Will Ex-Fußballprofi Rúrik Gíslason jetzt Schauspieler werden? Auf Instagram erzählt er von einem neuen Projekt.

Rúrik Gíslason
Rúrik Gíslason wurde durch "Let's Dance" bekannt in Deutschland. Foto: TVNOW / Moritz Maibaum / Topas International Group

Eigentlich reist der ehemalige isländische Fußballprofi Rúrik Gíslason gerade durch sein Heimatland und teilt atemberaubende Fotos auf Instagram. So badete er kürzlich fast nackt in einem eiskalten Gletscherfluss! Irgendwann vor seiner Reise muss der Schönling aber noch ein großes Projekt realisiert haben, wie er nun auf Instagram verrät.

 

Rúrik Gíslason erfolgreich auf deutschen Bildschirmen

Wie einige andere Promis und Influencer, wurde auch Rúrik zur 8-Fakten-Challenge nominiert. In einer zugehörigen Story sticht vor allem ein Fakt heraus: „Ich hab gerade in meinem ersten Deutschen Kinofilm gespielt!“, schreibt der ehemalige „Let’s Dance“-Kandidat. Will Rúrik jetzt also Schauspieler werden und die große Leinwand erobern?

 

Rúrik Gíslason verrät unbekannte Fakten über sich

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der Isländer an einer neuen Show teilnimmt – als Feuerwehrmann. Und nun folgt sein Kinodebüt? Für Rúrik Gíslason scheint es richtig gut zu laufen. Da fällt es schwer, einem anderen Fakt Glauben zu schenken, den er in der Story preisgibt: „Ich bin schüchtern“, steht da. Außerdem sammelt Rúrik wohl Sonnenbrillen, liebt es zu kochen aber ist sehr schlecht im Bügeln.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt