Fernsehen

"Let's Dance": Diese Profi-Tänzer feiern ihr großes Comeback!

Schon in dieser Woche gibt es im "Let's Dance"-Kosmos ein überraschendes Wiedersehen mit mehreren Profitänzern. Allerdings in einem neuen Format!

Das sind die Gewinner der 2020 Profi-Chellenge von Let's Dance
Joachim Llambi trifft bei "Let's Dance Kids" auf bekannte Gesichter. Foto: RTL
Inhalt
  1. Let’s Dance Kids: Die Kandidaten
  2. "Let’s Dance Kids" mit Regina Luca und Melissa Ortiz-Gomez
  3. „Let’s Dance Kids“ auf TVNOW

Nach den Großen verzaubern ab Freitag, 9. April 2021, die Kleinen mit ihren Tänzen exklusiv auf TVNOW das Publikum und tanzen um den Titel „Dancing Sternchen 2021“. Dabei dürfen wir uns auf ein Wiedersehen mit Profitänzern freuen, die aktuell nicht in der Hauptsendung zu sehen sind.

 

Let’s Dance Kids: Die Kandidaten

Let's Dance Kids
Der Tanznachwuchs ist gefragt. Foto: TVNOW

In „Let´s Dance – Kids“ dürfen fünf tanzfreudige Promikinder im Alter von acht bis zwölf Jahren an der Seite von kleinen Tanztrainern über das Parkett von Deutschlands schönster Tanzshow schweben. Jona Szewczenko, Maris Ohneck, Angelina Stecher-Williams, Spencer König und Zoé Baillieu treten an. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren die vier Folgen des TVNOW Originals. Und Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González beurteilen das Tanzduell der kleinen Stars.

 

"Let’s Dance Kids" mit Regina Luca und Melissa Ortiz-Gomez

Lets Dance Kids
Regina Luca ist zurück bei "Let's Dance Kids"     TVNOW / Frank Hempel

Natürlich werden auch die jungen Kandidaten tatkräftig von Profitänzern unterstützt. Dabei sind Melissa Ortiz-Gomez, die „Let’s Dance“ 2013 mit Mauel Cortez gewann. Auch Roberto Albanese, Regina Luca und Sergio Luca kennen die „Let’s Dance“-Zuschauer aus der Hauptsendung. Victoria Kleinfelder-Cibis nahm bereits an der Live-Tour sowie an der Profi-Challenge teil.

„Ich freue mich schon, mit den Kids zu tanzen“, so Regina Luca. Bei der Profi-Challenge 2019 waren sie und ihr Mann Sergio bereits mit jungen Leuten auf dem RTL-Parkett zu sehen. Sie ist überzeugt, mit den Kids eine Hammershow auf die Tanzfläche bringen zu können. „Die Kinder sind locker, die wollen Spaß haben“, erklärt Melissa Ortiz-Gomez ihre Freude an der Zusammenarbeit mit den Talenten.

 

„Let’s Dance Kids“ auf TVNOW

Wer wird das „Dancing Sternchen 2021“? Die Zuschauer dürfen sich beim Streamingdienst TVNOW auf eine überraschende und berührende vierteilige Kids-Version im erfolgreichen „Let's Dance“-Gewand freuen. Die Erwachsenen räumen die Tanzfläche und lassen die Kleinen ins Scheinwerferlicht treten: Die Kids erlernen gemeinsam mit ihren professionellen Tanzpartner*innen die Schritte von Walzer, Cha Cha Cha und Co.

Die Shows, die exklusiv auf TVNOW zu sehen sind, stehen alle jeweils unter einem eigenen, spannenden Motto. Die Nachwuchs-Tänzer*innen präsentieren dabei jede Woche einen neuen Standard- oder Lateintanz und werden von der beliebten "Let´s Dance"- Jury mit Punkten zwischen 1 und 10 bewertet. Dabei dürfen die Zuschauer besonders auf das Urteil der Jury gespannt sein. Wie streng wird Joachim Llambi die Kleinen beurteilen und wer aus der Jury wird zu Tränen gerührt werden? (PM/RTL)

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt