Stars

Laura Müller | Vermögen: So viel Gage bekam sie vom "Playboy"

Laura Müller hatte sich mehr Geld vom „Playboy“-Shooting erhofft.

Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler hatten mehr Geld für das "Playboy"-Shooting erwartet als ausgezahlt wurde. Foto: Getty Images

Laut offiziellen Angaben des „Playboy“ zählt die Ausgabe mit Michael Wendlers (47) Freundin Laura Müller (19) auf dem Cover zu den Bestsellern der letzten Jahre.

Massig mediale Aufmerksamkeit ist ihr damit immerhin sicher. Allerdings lag ihre Gage nicht im Millionenbereich wie die einer Pamela Anderson in den 90er Jahren.

 

Playboy: Michael Wendler und Laura Müller wollten mehr Geld

Wie „Bild“ berichtet, wollten Wendler und Müller für die Fotostrecke samt „Playboy“-Cover 50.000 Euro. Letztendlich habe man ihnen aber nur 10.000 gezahlt.

Immerhin: Dank „Playboy“ ist die mediale Aufmerksamkeit für Laura Müller weiter gestiegen. Schon jetzt verdient die Influencerin rund 5000 Euro pro Posting auf Instagram. Ein Vertrag mit der RTL-Gruppe sichert ihr darüber hinaus eine Gage im sechsstelligen Bereich zu.

Gerade erst wurde bekannt, dass sie nicht nur in „Let’s Dance“ zu sehen sein wird. Auf dem Streaming-Portal TVNOW startet demnächst ihre Doku-Soap „Total verliebt in Amerika“.

Kein Wunder, dass Laura genug Geld übrig hat, um ihrem Michael teure Geschenke zu machen. Der profitiert ohnehin von ihr. Laut „Bild“ haben die beiden einen Provisionsvertrag geschlossen, der über mehrere Jahre gültig ist.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt