Stars

„Karate Kid“ | Schauspieler Rob Garrison ist gestorben

Rob Garrison ist tot. Der Schauspieler war vor allem als „Tommy“ aus „Karate Kid“ bekannt.

"Karate Kid"-Darsteller Rob Garrison ist tot
"Karate Kid"-Darsteller Rob Garrison (2. von links) ist tot. Foto: Columbia Pictures

Rob Garrison ist im Alter von 59 Jahren gestorben. Der Schauspieler starb im Krankenhaus an den Folgen längerer Probleme mit den Nieren und der Leber, wie US-Medien berichten.

Rob Garrison war in Serien wie „Columbo“ oder „McGyver“ zu sehen, gelangte aber vor allem über die Karate Kid“-Filme 1984 und 1986 zu internationaler Bekanntheit. 2019 war er in der Ableger-Serie „Cobra Kai“ zu sehen, die viele Jahre nach den Ereignissen der Filme spielt.

„Rob war ein toller Mensch ein toller Botschafter des Karate-Kid-Erbes“, äußerte sich sein Agent gestern Nacht auf CNN, „wir werden ihn vermissen.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt