VOD

"Jane the Virgin" Staffel 6: Wird die Geschichte um Jane fortgesetzt?

Im August 2020 lief die fünfte Staffel von „Jane the Virgin“ bei Netflix an. Doch wie sieht die Zukunft der Serie aus?

"Jane the Virgin" Staffel 6: Wird die Geschichte um Jane fortgesetzt?
"Jane the Virgin" Staffel 6: Kommt sie doch noch? Bild: The CW

Die Geschichte um Jane, die aus Versehen künstlich befruchtet wird und als Jungfrau schwanger wird, hat auch hierzulande eine Menge Fans. Schließlich hielt sich bisher jede einzelne Staffel über mehrere Wochen in den Top 10 des Streaming-Anbieters Netflix.

Dabei verbindet „Jane the Virgin“ geschickt die typischen Elemente einer Telenovela mit einer Art Persiflage eben dieser Stereotypen. Heraus kommt eine extrem unterhaltsame Serie – die allerdings mit der fünften Staffel zu Ende geht

 

„Jane the Virgin“ Staffel 6: Kommt sie doch noch?

So ist zumindest der aktuelle Stand. Und es wäre schade, wenn sich daran etwas ändert, denn wenn eine Serie mit der 100. Folge ihr Ende findet, hat das etwas poetisches. Außerdem wurden die beiden größten Plotpunkte erreicht. Jane (Gina Rodriguez) heiratete ihren Rafael (Justin Baldoni) und wir erfahren endlich wer der Erzähler ist: eine erwachsene Version von Janes Sohn Matteo (Stimme im Original: Anthony Mendez)

Es gab auch immer wieder Gerüchte um ein Spin-off. Doch Serien-Schöpferin Jennie Snyder Urman schob dem einen Riegel vor: „Ich bin so froh, dass wir ein vernünftiges Ende haben und alles aufgelöst wurde“. Also schlechte Nachrichten für die Fans: „Jane the Virgin“ ist wirklich zu Ende.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt