close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

iPhone 14 und 14 Pro: Neue Keynote zum ungewöhnlichen Datum erwartet

Die Apple Keynote könnte eher kommen als gedacht! Wir sammeln alle brandheißen Apple-News, Infos zum Release und Leaks rund um Preise, Farben und Daten zum kommenden iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Max für dich.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
So soll das neue iPhone 14 aussehen
Bekommt das iPhone 13 bald einen Nachfolger mit dem iPhone 14? So könnte es aussehen Foto: Ian Zelbo / Front Page Tech / Jon Prosser
Inhalt
  1. Apple iPhone 14: Das musst du jetzt wissen
  2. Alle Infos zum neuen iPhone 14
  3. Wird es ein iPhone 14 Mini geben?
  4. Alle Infos zum iPhone 14 Pro
  5. Alle Infos zum iPhone 14 Max
  6. Wann kommt das iPhone 14?
  7. Ab wann kann man das iPhone 14 vorbestellen?
  8. Wie viel kostet das iPhone 14?
 

Apple iPhone 14: Das musst du jetzt wissen

Wann kommt endlich das langersehnte neue Apple iPhone 14? Neuen Gerüchten zufolge eher als gedacht! Erst kürzlich leakte iHacktu auf Twitter den 13. September 2022 als Datum für die Präsentation des neuen iPhone 14, 14 Pro und Max. Jetzt deutet alles auf ein eher ungewöhnliches Datum hin: Mittwoch, 07. September. Das wäre die erste Keynote, die vom traditionellen Dienstag abweichen würde. Der Verkauf könnte dann schon ab dem 16. September starten.

Mit Spannung blicken wir auf die Tech-Branche, die bereits mit Gerüchten und Leaks zum Nachfolger vom iPhone 13 überflutet wird. Neben einer Schnellladefunktion soll das iPhone 14 auch in neuen Farben erscheinen. Die Vorbereitungen zur kommenden Keynote haben bereits bekommen. In den letzten Jahren wurde die Präsentation aufgrund der Pandemie schon im Vorfeld aufgezeichnet und nicht vor Live-Publikum gehalten – offenbar will Apple diese Art der aufwendigen Präsentation nun fortführen. 

Du willst nicht auf das iPhone 14 warten? Hier kannst du das iPhone 13 heute zum krassen Tiefpreis bei Amazon kaufen.

 

Alle Infos zum neuen iPhone 14

Auch beim neuen iPhone 14 wird uns Apple mit spannenden, technischen Neuerungen überraschen, das ist klar. Hier der Überblick:

  • Pillenförmige Punch-Hole-Notch für die Kamera
  • 48-Megapixel-Kamera
  • 8K-Videos
  • Schmalere Display-Ränder
  • Unempfindlicher für Kratzer und Fingerabdrücke
  • Neue Titan-Oberfläche
  • Bilaterales Laden
  • 2TB Speicher
  • Neuer A16 Bionic Chip
  • Schnallladefunktion

Und so könnte es aussehen! Der Branchen-Insider "Frontpagetech" teilt auf seiner Seite erste Entwürfe, wie das iPhone 14 nach aktuellen Informationen aussehen könnte:

So soll das iPhone 14 in Gold aussehen
So soll das iPhone 14 in Gold aussehen Foto: Ian Zelbo / Front Page Tech / Jon Prosser

Kamera

Neben einem neuen Design und veränderten Größen wird es auch eine noch größere 48-Megapixel-Kamera auf der Rückseite geben, die Videos in 8K aufnehmen soll. Auch die Kamera auf der Vorderseite könnte ein Makeover bekommen. Denn hier ist Apple seinen Nutzer:innen noch eine Innovation schuldig. Während die iPhones ihre Front-Kamera noch in der Notch sitzen haben (eine kleine Vertiefung im Display), setzen andere Hersteller bereits auf ein kleines pillenförmiges Punch-Hole, in der die Frontkamera sitzt.

Face-ID

Expert:innen munkeln außerdem, dass die Face-ID-Funktion komplett unter das Display wandern soll.

Titan-Oberfläche

Informationen unterschiedlicher Medien zufolge soll Apple auch an einer für Kratzer und Fingerabdrücke unempfindlichen Titan-Oberfläche arbeiten. Bisher bestehen die iPhone zumeist aus Aluminium.

Farben

Gerüchten zufolge plant Apple die Farbe Rosé durch ein Violett zu ersetzten. Das iPhone 14 wird dann in der neuen Farbvariante angeboten und in Schwraz, Weiß, Rot, Blau und Grün. Beim iPhone 14 Pro wird die Farbe Blau durch Violett ersetzt, während Schwarz, Silber, Gold und Grün weiterhin dabei sind.

Neue Ladetechnik

Ebenfalls spannend sind Vermutungen über eine neue Ladetechnik, genannt bilaterales Laden, bei der die Airpods kabellos mit dem iPhone durch Auflegen geladen werden können. Einige Android-Modelle haben diese Technik bereits. Zudem soll das iPhone 14 deutlich schneller geladen werden, als die Vorgänger-Modelle. Ein leerer Akku solle dann innerhalb einer halben Stunde auf 50 Prozent geladen sein.

Leistung

Laut "Techbook" setzt Apple weiterhin auf den bekannten A14 Bionic Chip, der bereits im iPhone 13 verbaut ist. Für die Pro-Modelle soll ein neuer A16 Bionic Chip kommen.Alle Modelle sollen jetzt mindestens 6 GB RAM bekommen. Die Pro-Modelle werden möglicherweise geupgradet und bekommen noch mehr Arbeitsspeicher spendiert.

Speicher

Hier legt Apple vermutlich ordentlich nach. Im Gespräch sind Pro-Modelle, die bis zu 2 TB Speicher bereitstellen sollen.

 

Wird es ein iPhone 14 Mini geben?

Müssen wir auf das kleinste Modell verzichten? Es gibt Berichte darüber, dass es in der iPhone-14-Reihe kein Mini-Modell geben wird. Stattdessen setzt Apple auf die größeren Pro- und Max-Modelle. Ob es doch ein iPhone 14 Mini geben wird, ist unklar, doch die Hinweise verdichten sich, dass die Innovationsschmiede aus Cupertino die Mini-Version aus dem Programm nimmt.

 

Alle Infos zum iPhone 14 Pro

Apple wird, Gerüchten zufolge, beim iPhone 14 vor allem auf die Pro-Modelle setzten. Hier kommt noch mehr Leistung mit dem neuen A16 Bionic Chip und mehr Speicher mit bis zu 2TB Kapazität. Das bedeutet für Kund:innen aber auch ein deutlich höherer Preis!

iPhone 13 Pro: Hier findest du das Bestpreis-Angebot bei Amazon

 

Alle Infos zum iPhone 14 Max

Insider vermuten, dass das iPhone 14 Mini in der neuen Ausführung vom iPhone 14 Max abgelöst wird. Das würde vor allem eine Änderung in der Namensgebung bedeutet, wie wir es schon von den Plus-Modellen beim iPhone 7 Plus und iPhone 8 Plus kennen.

 

Wann kommt das iPhone 14?

Der Release des neuen Apple iPhone 14 soll im September 2022, vermutkich am 23. September, kommen.

 

Ab wann kann man das iPhone 14 vorbestellen?

Auf die Vorbestellung des iPhone 14 müssen wir noch warten.

 

Wie viel kostet das iPhone 14?

Konkrete Preise kennen wir noch nicht. In der Branche wird bereits von kräftigen Preiserhöhungen berichtet. Vor allem die Pro-Modelle sollen ordentlich teurer werden. Experten gehen aktuell von 10 Prozent aus.

Von Apple selbst gibt es bisher keine konkreten Infos zum iPhone 14. Alle Informationen, Leaks und Gerüchte sind darum unbedingt mit Vorsicht zu genießen. Wir halten diesen Artikel auf dem neuesten Stand.

Die Alternativen

Mehr News!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt