X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Heftige Kritik an "Rote Rosen": Neuzugang Lucy Hellenbrecht wehrt sich!

Bei "Rote Rosen" wird eine Trans-Geschichte erzählt, weshalb der Serie Vorwürfe gemacht werden. Darstellerin Lucy Hellenbrecht hat darauf reagiert.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Heftige Kritik an "Rote Rosen": Neuzugang Lucy Hellenbrecht wehrt sich!
"Rote Rosen" steht in der Kritik. Foto: ARD/Nicole Manthey

In dieser Staffel "Rote Rosen" wird erstmals die Geschichte einer Frau mit Trans-Hintergrund erzählt. Gespielt wird die Pferdewirtin Nici von dem ehemaligen GNTM-Model Lucy Hellenbrecht, die selbst trans ist und im Alter von 18 Jahren geschlechtsangleichenden Maßnahmen unterzog. Nun wehrte sie sich heftig gegen Kritik der "Deutschen Gesellschaft für Trans-Identität und Intersexualität". 

 

Lucy Hellenbrecht äußert sich zu Kritik an "Rote Rosen"-Geschichte

Diese hatte sich nämlich per Email an die Produzenten der ARD-Telenovela gewandt und darin erklärt, dass der Weg einer Frau mit transsexuellem Hintergrund nicht korrekt erzählt werde, berichtete die Schauspielerin nun in ihrer Instagram-Story. Sie selbst habe daraufhin eine ausführliche und erklärende Antwort verfasst, da es ihr persönlich sehr wichtig sei, "dass sowas nicht im Raum steht". Allerdings, betonte Lucy weiter, sei die "Kritik Gott sei Dank unberechtigt" gewesen. "Sonst hätte ich die Rolle ja auch nie angenommen", so die Mimin. 

Lucy räumte jedoch ein, dass die Darstellung bei "Rote Rosen" natürlich "blümchenhaft" sei und "nicht so krass knallhart wie die Realität", auch wenn faktisch alles "bombensicher richtig" sei. "Wenn ihr das guckt, so kann der Weg einer Transsexuellen in Deutschland aussehen", erklärt die 23-Jährige. Als Nici verliebt sie sich in den von Lucas Bauer verkörperten Finn, was sich zu einem der Mittelpunkte der neuen Staffel entwickelt. 

Auch interessant:

 

Foto: "Rote Rosen"-Stars kurz vorm Kuss

Beim norddeutschen Filmfestival Anfang der Woche sorgte jedoch noch etwas anderes für Aufregung, daran nahmen auch die "Rote Rosen"-Stars teil und feierten ausgelassen. Dabei entstand ein Foto, das auf dem offiziellen Instagram-Kanal der Serie geteilt wurde. Darauf zu sehen: Lucy und der "Philip"-Darsteller Marc Schöttner, die beide an einem Tisch sitzen und zum Kuss ansetzen. Dazu heißt es von "Rote Rosen"-Seite "OMG" (zu dt. "Oh mein Gott").

Was es genau mit dem Bild auf sich hat und ob zwischen den zwei Darsteller:innen tatsächlich privat mehr geht, wurde bislang noch nicht aufgeklärt...

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt