X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Rote Rosen: Philips Geschichte geht weiter | Das passiert

War es das mit "Rote Rosen"-Fanliebling Philip? Oder kommt Darsteller Marc Schöttner noch einmal zurück?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
„Rote Rosen“: Carla und Philip kehren Lüneburg den Rücken!
Philip wollte nach "Rote Rosen" einen Neuanfang wagen. Foto: ARD/Svenja von Schultzendorf

Fans waren geschockt, als sie Anfang der Woche erfuhren, dass Philip nach dem ganzen Hin und Her mit Carla einen Schlussstrich unter sein Leben in Lüneburg ziehen und fortgehen möchte. Doch ist es wirklich das Aus für Darsteller Marc Schöttner? Auf dem offiziellen "Rote Rosen"-Instagramkanal stellen auch die Serienmacher den Zuschauer:innen diese Frage unter einem Video, in dem sein Abschiefsbrief verlesen wird: "Hat Philip uns verlassen? Oder kommt er zurück? Was meint ihr?"

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

In der Kommentarspalte lassen die Follower:innen ihren Gefühlen und Hoffnungen freien Lauf: "Hoffentlich kommt er wieder", "Er soll wiederkommen" und "Philip darf nicht gehen! Toller Schauspieler und die Rolle gefiel mir von Mal zu Mal immer besser", so nur drei der unzähligen Kommentare. 

 

Rote Rosen: S wird Philips Rückkehr!

Und tatsächlich meint es die ARD gut mit den Fans, denn schon am 20. Juli wird er in der "Rote Rosen"-Vorschau wieder erwähnt. Und er scheint zurückgekommen zu sein, um zu bleiben: Er tut sich geschäftlich mit Amelie zusammen, als er von ihren Hotelumbau-Plänen hört, denn er ist begeistert von ihrem Vorhaben!

Auch interessant:

Doch schon bald werden ihre Träume zunichte gemacht, denn ein Statiker überprüft das Hotel und stellt fest, dass es auf einem Hohlraum errichtet ist. Als Amelie den Senkungsschaden vertuschen will, ist Philip entsetzt - er will lieber aussteigen! Amelie jedoch versucht alles, um ihn zum Bleiben zu bewegen. Immerhin ist er eine ihrer Geldquellen! Die andere wiederum ist Charlotte, Simons Schwester, die bald ebenfalls in Lüneburg weilt. Mit dieser wird es privat noch recht interessant, denn zumindest von Charlottes Seite aus scheint es zu knistern... Ob sie Philip bald Carla vergessen lässt? 

Dies und mehr erfahren wir wie immer montags bis freitags bei "Rote Rosen" um 14.10 Uhr in der ARD!

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt