Stars

"Harry Potter"-Star Tom Felton: Nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert

Große Sorge um Tom Felton: Der "Harry Potter"-Star ist kollabiert und musste in eine Klinik gebracht werden.

tom-felton-zusammenbruch-krankenhaus
Tom Felton musste nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus. Foto: IMAGO / Future Image

Eigentlich sollte es eine schöne Veranstaltung werden, doch für Tom Felton endete sie im Krankenhaus. Der Schauspieler, der durch seine Rolle als Drago Malfoy in "Harry Potter" bekannt wurde, ist bei einem Golftunier in den USA zusammengebrochen und musste daraufhin abtransportiert werden.

 

Tom Felton: Auf dem Golfplatz kolllabiert

Wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte, kam es zu einem „medizinischen Zwischenfall“ in Folge dessen der Darsteller auf dem Golfplatz behandelt und dann in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste. Aufnahmen von der Veranstaltung zeigen, wie Tom Felton von Mitspielern gestützt und mit einem Wagen vom Platz gefahren wird.

 

Keine Informationen über derzeitigen Zustand

Zum derzeitigen Zustand des Hollywood-Stars ist noch nichts bekannt. Ebenso wenig ist klar, wie es zu dem Zusammenbruch kommen konnte. Allerdings zeigen die Fotos von dem Tag, dass der Musiker bereits auf dem Weg zum Krankenhaus wieder bei Bewusstsein war.



Tom Felton nahm am Mittwoch an dem Ryder Cup Celebrity Match teil, bei dem zwölf Promis aus Amerika und Europa in Wisconsin ihr Golftalent unter Beweis stellen. Es findet jedes Jahr am Vorabend des berühmten Ryder Cups statt, einem der wichtigsten Golfturniere der Welt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt