close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

GZSZ | Saschas fieser Plan: So will er Paul aus Emilys Familie bekommen!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist der Streit zwischen Sascha und Paul noch lange nicht ausgestanden.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ: Emily Paul Kate und Sascha
Sascha (Daniel Noah, links) verwurzelt sich immer tiefer in Pauls (Niklas Osterloh) Familie. Foto: RTL / Rolf Baumgartner
Inhalt
  1. GZSZ: Sascha schmeichelt sich bei Kate ein
  2. GZSZ: Paul zeigt gegenüber Sascha Größe
  3. GZSZ: Kate und Sascha knüpfen eine Verbindung

Paul durchlebt bei GZSZ aktuell vor allem schlechte Zeiten. Zuletzt musste er schlucken, dass sich Emily (Anne Menden) trotz allem, was während des Martin-Dramas passiert ist, letztendlich nicht für ihn, sondern für seinen Nebenbuhler Sascha (Daniel Noah) entschieden hat.

Von John (Felix von Jascheroff) bekommt er schließlich die traurige Gewissheit. Die beiden sind wieder fest zusammen. Und jetzt versucht Sascha auch noch an jener Front anzugreifen, an der Emily wehrlos ist: Kate!

 

GZSZ: Sascha schmeichelt sich bei Kate ein

GZSZ: Emily Paul und Kate
Vor Kate (r.) reißen sich Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) zusammen. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Noch während des Martin-Dramas ließ Sascha Emily wissen, dass er nicht mit Kindern kann. Entsprechend unterkühlt war das Verhältnis zu Kate bisher. Aber das soll sich bald ändern.

Kommende Woche sehen wir in der Serie, wie Sascha sich bei Emily einschmeichelt – und Papa Paul ausbootet.

 

GZSZ: Paul zeigt gegenüber Sascha Größe

Dass sie nicht unbedingt zu seinen Lieblingsmenschen, zählt hat Kate sehr wohl gemerkt. Auch sie ist nicht begeistert davon, dass Sascha jetzt wieder bei ihrer Mutter ein und aus geht. Ironischerweise ist es ausgerechnet Paul, der versucht, zu vermitteln: „Gib ihm eine Chance“, bittet er Kate Emily zuliebe. Doch der Schuss geht nach hinten los – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes…

Auch interessant:

 

GZSZ: Kate und Sascha knüpfen eine Verbindung

Emily und Sascha
Sascha will Teil von Emilys Familie werden. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Als Paul Kate im Kiez-Kauf eine Probe seiner Fußballkünste geben will, blamiert er sich eher, statt das Mädchen zu beeindrucken. Dummerwiese kommt in diesem Moment Sascha durch die Ladentür – und zeigt ihr, was er so drauf hat.

Über den Sport entwickelt sich schnell eine Verbindung zwischen dein beiden – auch, weil Sascha Kate im Gegensatz zu Paul sogar erlaubt, in der Wohnung zu spielen. Gegenüber Emily lässt er keinen Zweifel daran, dass er und Kate auf einem guten Weg sind.

„Du musst das nicht machen, wenn dir das zu viel ist, also Fußball spielen. Fühl dich nicht unter Druck gesetzt“, sagt Emily. Sascha: „Das mit dem Bolzplatz krieg ich schon hin.“ Emily: „Auch mit Paul als Co-Trainer?“ Sascha: „Ich kann ihn doch nicht mit ihr allein lassen. Er versaut ihr den Schuss!“  

Wir sind gespannt, ob Saschas Taktik aufgeht. Die Fußball-Folgen sind auf RTL+ bereits verfügbar. * RTL zeigt sie am Mittwoch, 21. März, im Free-TV auf RTL. 

 

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt