Fernsehen

GZSZ: Chryssanthi Kavazi äußert sich zur zweiten Schwangerschaft

Die GZSZ-Schauspielerin wundert sich, dass man ihr ein zweites Baby andichten möchte.

Chryssanthi Kavazi Tom Beck
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck wurden Ende 2019 Eltern eines Sohnes. Foto: Imago

Wie Chryssanthi Kavazi (32) auf Instagram berichtet, werde sie aktuell immer wieder gefragt, ob sie schwanger ist. „Ich werde mich zum ersten und zum letzten Mal äußern“, erklärt sie – und, nein, sie erwarte kein zweites Kind. Vielmehr genießt sie das Muttersein derzeit in vollen Zügen. Ihr Sohn wurde Ende 2019 geboren.

 

GZSZ: Chryssanthi Kavazi bittet um Sensibilität

Für ihre Follower hat die „Guten Zeiten, schlechte Zeiten“-Darstellerin einen guten Rat: „Fragt Frauen nicht, ob sie schwanger sind“, bittet sie, „man weiß nie, was dahinter steckt!“. Vielleicht, so Kavazi weiter, habe eine Frau vergeblich versucht, schwanger zu werden, eine Fehlgeburt erlitten, „oder möchte es einfach nicht verraten.“ Außerdem sei es ja möglich, einfach so zuzunehmen.

Über Nachrichten wie „Bist du schwanger? Du hast einen Bauch bekommen!“, ärgert sie sich aus diesem Grund. „Seid sensibel, wenn jemand etwas sagen möchte, wird er das bei Zeiten tun!“

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt