Kino

„Godzilla II“: So heftig schwärmt Millie Bobby Brown von Greta Thunberg

Godzilla II – King of the Monsters” ist da! Wir sprachen mit Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown & O'Shea Jackson Jr. über Umweltsorgen, wahre Monster und mehr.

In "Godzilla II: King of the Monsters" spielt Millie Bobby Brown in jeder Hinsicht die Heldin
„Godzilla II - King of the Monsters“: Millie Bobby Brown & O'Shea Jackson Jr. über wahre Monster | Interview. Bild: Kevin Winter/Getty Images

Feuer, Trümmer, Chaos. Es schüttet, es donnert, es knallt – und inmitten dieser Endzeitstimmung entfalten gigantische Urzeitmonster ihre Flügel, schicken blaue Atomstrahlen gen Himmel oder stoßen ohrenbetäubende Schreie aus. Das kann nur eins bedeuten: Godzilla, der König aller Monster, ist auf der Leinwand unterwegs. 

Seit sage und schreibe 65 Jahren sucht das Kult-Ungetüm nun schon die Menschheit heim. Der Urzeit-Titan mit den nuklearen Superkräften ist einfach nicht totzukriegen - und das, obwohl er schon unzählige Male gestorben ist. Die Liste seiner Filmauftritte ist in etwa so umfangreich wie ein Telefonbuch und das ist gut so, schließlich können Action-Fans nicht genug von dem japanischen Filmmonster bekommen.

Mit „Godzilla II – King of the Monsters“ kehrte ‚Zilla‘ am Donnerstag, den 30. Mai erneut als Antiheld zurück und gerät monstermäßig in die Bredouille. Diesmal muss er es nämlich nicht „nur" mit der Mutanten-Motte Mothra aufnehmen, sondern gleich mit 15 weiteren Ungeheuern.

 

Millie Bobby Brown gibt ihr Filmdebüt - und avanciert in "Godzilla II" endgültig zur Monster-Expertin

Bei einem solchen Monster-Spektakel der Superlative darf die 15-jährige US-Schauspielerin Millie Bobby Brown nicht fehlen, schließlich stellt sie bereits seit 2016 in der Netflix-Serie „Stranger Things" unter Beweis, dass sie es mit allem und jedem aufnehmen kann. Monster sind sozusagen ihre besondere Spezialität. In „Godzilla II“ gibt die gebürtige Britin ihr Filmdebüt.

„Godzilla II - King of the Monsters“: Millie Bobby Brown & O'Shea Jackson Jr. über wahre Monster
Bild: O'Shea Jackson Jr. und Millie Bobby Brown im Interview mit "TV Movie Online". Bild: Warner Bros./TV Movie Online

Auch O'Shea Jackson Jr., dem 2015 mit „Straight Outta Compton" der Durchbruch als Schauspieler gelang, taucht in Michael Doughertys Monster-Streifen auf und sorgt trotz der dystopischen Zustände für die nötige Lockerheit.

„TV Movie Online"-Redakteurin Anna Peters traf Millie Bobby Brown alias Madison Russel und O'Shea Jackson Jr. alias Chief Warrant Officer Barnes anlässlich des Kinostarts von „Godzilla II – King oft the Monsters“ (30. Mai 2019) in London zum Interview und sprach mit ihnen über die unglaubliche Entwicklung des Fünfzigerjahre-Monsters, die Sorge um unseren Planeten und die Definition von echten Monstern.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt