X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

"GNTM"-Finalistin Lijana Kaggwa: Gerichtsurteil wird diese Woche verkündet!

Ex-Finalistin Lijana Kaggwa (25) streitet sich mit der ProSieben-Show „GNTM“ vor Gericht. Auf Instagram teilt Lijana ihren Fans mit, dass das Urteil im Laufe dieser Woche bekannt gegeben wird.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GNTM: Lijana Kaggwa
Ex-GNTM-Kandidatin Lijana Kaggwa kündigt via Instagram an, dass das Gerichtsurteil diese Woche gefällt wird. Foto: IMAGO / Vistapress

Nach den schweren Vorwürfen gegen die Produktionsfirma von „GNTM“ landete der Fall vor Gericht. Die RedSeven-Show musste nach den Anschuldigungen viel Kritik einstecken. Deshalb hat man beschlossen, rechtliche Schritte gegen Lijana Kaggwa einzuleiten.

 

Lijana Kaggwa: "Es geht hier um teilweise eine viertel Millionen Euro"

In einem Youtube-Video, dass die GNTM-Kandidatin 2020 vor wenigen Wochen veröffentlichte, hat Lijana viele pikante Details, die hinter den Kulissen von GNTM passiert sein sollen, an die Öffentlichkeit getragen. Das Video schlug daraufhin große Wellen und verbreitete sich im Netz wie ein Lauffeuer!

Das mediale Interesse scheint seitdem Enthüllungsvideo sehr groß zu sein. Gegenüber hna.de verrät die Influencerin: „Mein Hauptziel ist der Kampf gegen Cyber-Mobbing.“ Lijana gibt auch nicht kampflos auf und fügt hinzu: „Ich gehe gern vors Gericht und bin auch bereit, die Vertragsstrafe zu zahlen.“ Klare Worte der 25-Jährigen!

In einer aktuellen Instagram-Story teilt die Influencerin mit ihrer Community die Info, dass schon diese Woche ein Gerichtsurteil zu erwarten ist. Falls die Studentin den Fall „verlieren“ sollte, muss sie der Prosieben-Casting-Show angeblich eine hohe Geldsumme zahlen. „Leute, es geht hier um teilweise eine viertel Millionen Euro, also habt bitte etwas Geduld.“

Auch interessant:

Lijana konnte in den vergangenen Wochen viele Unterstützer:innen auf ihre Seite holen. Wie das Urteil am Ende ausfallen wird, wird die Influencerin mit Sicherheit eher früher als später mit ihren Fans teilen.

 

*Affiliate-Link

Text: Sekina Cakar

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt